iPhone 4s - Glas kaputt. Reperaturempfehlung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • iPhone 4s - Glas kaputt. Reperaturempfehlung?

      Hallo Leute...

      wie man das aus schlechten Erzählungen immer so kennt, passieren einem "nie" irgendwelche Sachen, sondern "immer" nur den Anderen.
      So dachte ich auch, nach mehreren Jahren iPhone Nutzung, wie man es nur schaffen kann, das Displayglas zu schrotten und dachte, mir würde das nie passieren.
      Naja eben machte es Bums.... und da lag es. Mein fast neues iPhone mit zersplittertem Display :cursing::thumbdown::cursing:

      Hat jemand eine Empfehlung eines (Online) Shops, wo das Display schnell und relativ günstig rep. wird?
      Ich habe jetzt schon einen Händler gesehen, wo es die Rep. für 119,-- Euro gibt. Aber ich kenne den Laden nicht und würd da ungern mein Handy hinschicken.
      Wäre über Tipps (evtl. aus eigener Efahrung) dankbar.
      Zu Apple direkt will ich es nicht geben. Da kostet die Rep. 212,-- Euro :thumbdown:

      Das war auf jeden Fall mein letztes iPhone!
      Es ist lediglich vom Schreibtisch gefallen. Das muss so ein Handy für 700 Euro ja wohl mal abkönnen. :thumbdown:

    • Tja, diese Erfahrung mit dem "stabilen" Iphone haben in meinem Bekanntenkreis schon mehrere gemacht :thumbdown:

      Ich habe dann nach "iphone display reperatur" gegoogelt und bei mir war ein Anbieter direkt eine Ortschaft weiter, der hat das Display dann für 49€ waren es glaube ich, repariert..

      Kommt aber drauf an ob nur das Display beschädigt ist oder auch der Touchteil darunter.. aber solche Reperaturdienstleister gibt es mittlerweile so oft, da solltest du mit etwas Glück einen in deinem Umkreis finden..

      Gruß Chris
    • Naja 49,-- Euro ist ja schon nen anderer Preis als 212,-- Euro.

      Es ist "nur" das Glas kaputt. Der Rest geht.
      Wobei das beim 4 und 4s unerheblich ist, da es das Glas NUR noch mit Display gibt weil es verklebt ist.
      Beim 3G und 3Gs waren es 2 verschiedene Einheiten.

      Also noch mal kauf ich mir kein iPhone obwohl ich ovn der Bedienung her sehr zufireden war.

    • Hi. :)

      hast du keine versicherung für dein handy abgeschlossen? Habe ich beim kauf meines Iphone 4s gleich mit gekauft.

      Extrapolice24.de nennt sich das.

      Mir ist das Handy auch schon runtergefallen und das Glas hatte nen sprung und es war auch schon nen bissel rausgebrochen vom Glas. Die reperatur hat mich lediglich 60 euro gekostet

      gruß martin

    • Wie wäre es mit selber machen? Bei youtube gibt's genug Videos dazu und das Display bekommste in der Bucht


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden