BBS Le Mans Design Replica Nachbauten Festigkeitsgutachten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BBS Le Mans Design Replica Nachbauten Festigkeitsgutachten

      Hi,

      kenn da jemand der mir die Le mans mit Festigkeitsgutachten vom Tüv Austria verkaufen würde.

      Zählt dieses Gutachten auch für Deutschland?

      Müsste doch aussreichen um die Felgen eingetragen zu bekommen oder?

      "Racing...competing...its part of my life" (Ayrton Senna)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linx () aus folgendem Grund: Titel geändert

    • Das wird wohl für den deutschen TÜV nicht ausreichen...
      Und überhaupt: ich würd mir sowas nicht verkaufen lassen. Schreib BBS direkt an und fordere ein entsprechendes Gutachten von einer deutschen Prüforganisation an.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Ok, dann könnte das mit dem Besorgen etwas schwieriger werden...
      Trotzdem wir ein Gutachten für Österreich denke ich nicht ausreichen. Würd an deiner Stelle einfach mal bei der örtlichen Prüfstelle anfragen, dann weißt du es genau!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hatte schon ein mehrere Sätze Felgen (Oxigin/Lombartho/Barracuda), bei denen das Teilegutachten vom TÜV Austria war, Eintragung war nie ein Problem. Der TÜV'er hat vorher immer in eine Liste geschaut, ob das Gutachten als ungültig erklärt worden ist bzw. zurückgezogen worden ist. War bei mir aber nie der Fall und somit ging die Eintragung problemlos durch.
      Nachbaufelgen mit reinen Festigkeitsgutachten haben immer einen "bitteren" Beigeschmack, der diese Festigkeitsgutachten meistens nur Fake sind !

    • Gerade bei den BBS Le Mans Nachbauten wäre ich sehr skeptisch.
      Es gibt zur Zeit keine Le Mans Nachbauten, die mit Tüv Gutachten erhältlich sind.
      D.h. du bekommst sie nicht eingetragen!

      Wenn ein Gutachten dabei ist, sind diese meist gefälscht.

    • Der "bittere Beigeschmack" kommt dann wenn dir die Felge Aufgrund von Gussfehlern die bei der Billigproduktion entstehen bricht und du tot am Baum hängst.
      Siehe:

      Daher kann ich euch nur einen Ratschlag geben, Finger weg von diesen Nachbaufelgen, ihr gefährdet damit euer Leben und das Anderer.

      Gerade diese BBS LM Replica Felgen, haben bisher keinerlei Belastungstests überstanden und besitzen daher auch kein amtliches Festigkeitsgutachten.

      Ihr solltet daher darüber nachdenken wie viel euch euer Leben Wert ist.

      Gruß VAG_Roland

      Gruß Roland
    • Ich finde es immer wieder herrlich wie dieses Bild total aus dem Zusammenhang gerissen wird. Der Wagen auf dem Bild ist mit 80 nen Bordstein hoch und frontal gegen ne Wand da sähen auch andere Felgen nicht besser aus.

      Ich kenne einige Leute die lemans oder rs nachbauten fahren und alle sind zufrieden damit

      Gruß Markus

    • Ja ich weiss, das mit dem Bild stimmt.

      Aber den Felgen würde ich nicht vertrauen, weiss mehrere Fälle, einen auch im Freundeskreis bei denen die Felgen gebrochen sind, sah dann alles so ähnlich aus und endet meistens tödlich.

      Gruß Roland
    • Ja das ist echt lächerlich das dieses Bild dann immer gebracht wird :thumbdown:
      Es gibt genung die se fahren und keine Probleme haben ;) Und auch originale brechen bei solch einer Überbelastung ;)

      Aber trotzdem es gibt aktuell KEINE BBS LM Nachbauten MIT Gutachten ;)
      Von daher FINGER WEG ;)

    • erstmal danke für euer "Mitgefühl" :D

      Würde mir selbst natürlich auch nie Felgen ohne Gutachten kaufen-allein aus Prinzip. Könnte mir nie verzeihen mich und andere in Gefahr gebracht zu haben mit dem Wissen, dass mein Wagen auf einer Felge unterwegs war, die vom TÜV nicht gebilligt worden wäre-egal ob genauso sicher wie andere oder nicht.

      Hab jetz im Golf iv Forum gelesen, dass einer dabei ist ein Gutachten auf eigene Kosten erstellen zu lassen-soll alles demnächst passieren..lets see...trotzdem danke euch allen!

      "Racing...competing...its part of my life" (Ayrton Senna)
    • NipF schrieb:

      Wie ist es ausgegangen ?

      Mamomaldini schrieb:



      Hab jetz im Golf iv Forum gelesen, dass einer dabei ist ein Gutachten auf eigene Kosten erstellen zu lassen-soll alles demnächst passieren..lets see...trotzdem danke euch allen!
      und gibt es mittlerweile Felgen die nen Gutachten haben ?

      würd mich auch mal interresieren ;)