radschrauben 28/29mm?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • radschrauben 28/29mm?

      hey leute...ne kurze frage...hab mir für die saison neue felgen zugelegt und dabei waren radschrauben mit ner länge von 28 mm...im gutachten steht aber das 29 mm verwendet werden sollen...macht der 1mm unterschied was aus???

    • Hallo!

      Der eine Millimeter macht absolut nichts aus, vielleicht hast Du ja nicht richtig gemessen ;)
      Gemessen wird immer vom Gewindeanfang bis zum Anfang vom Kegel bzw. Kugelbund.

      Gruß Andreas

    • Der 1mm Unterschied macht nichts aus, kannst du trotzdem benutzen.

      Fahrzeug noch im Wintermodus, aber der Sommer kommt bestimmt... :P
    • Man sollte sich trotzdem halbwegs daran halten. Ein Freund, hatte von mir Spurplatten bekommen ( VA 1cm). hat seine alten Schrauben verwendet und zack: Reifen abgeflogen, weil zwei Schrauben sich gelockert hatten und die anderen sind abgerissen--> Neuer Kotflügel und neue Felge...

      1mm wird den Kohl nicht fett machen aber man sollte trotzdem nicht wegen ein paar € an der Sicherheit sparen...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • sloi schrieb:

      Ein Freund, hatte von mir Spurplatten bekommen ( VA 1cm). hat seine alten Schrauben verwendet und zack: Reifen abgeflogen, weil zwei Schrauben sich gelockert hatten und die anderen sind abgerissen--> Neuer Kotflügel und neue Felge...


      1mm macht den Kohl mit Sicherheit nicht Fett, aber 10mm sehen da schon ganz anders aus :thumbdown:
      Würde mal sagen das dein Freund da selber Schuld ist wenn er so was macht.

      Gruß Andreas