Fehlermeldung "ABS, ESP und Reifendruck"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fehlermeldung "ABS, ESP und Reifendruck"

      Hallo Zusammen,

      ich habe nun bei meinem Golf 5 GTI schon seit längerem ein Problem mit dem ABS,ESP und der Reifendruckkontrolle. Angefangen hat es vor ca. 3 Monaten, als die Fehlermeldungen "ABS, ESP und Reifendruckkontrolle" augeleuchtet waren. Bin dann zur Werkstatt, wo man den Fehlerspeicher anfangs ohne Ergebnis ausgelesen hat. Eine Woche später war es dann noch schlimmer, so dass ich nicht mehr vernünftig bzw. sicher fahren konnte. Ein erneutes Auslesen hat dann ergeben, dass der ABS Sensor vorne rechts nen Defekt hat. Als man diesen dann ausgewechselt hat, war alles wieder in Ordnung.
      Leider ist der gleiche Fehler dann ca. 4 Wochen wieder aufgetreten und ich bin zur Werkstatt. Beim Auslesen kam der ABS Sensor wieder zum Vorschein, jedoch haben sie dann festgestellt, dass ein Kabel beschädigt war und als sie das Kabel dann geflickt haben, waren die Fehler wieder mal weg.
      Nach weiteren 5 Wochen steht nun der Fehler wieder an und ich kann kaum noch damit fahren. Ich werde am Mittwoch wieder zur Werkstatt fahren und hoffe, dass sie die Ursache dann endlich finden werden. Darum schreibe ich die Problematik hier, da ja vll. jemand das selbe Problem hatte und ich der Werkstatt einen wertvollen Hinweis liefern kann.

      Was ich noch erwähnen möchte, dass das Problem erst besteht, seit dem ich mir bei dieser Werkstatt einen Satz Winterräder (Stahlfelge und Reifen) gekauft habe und diese montiert wurden und ich frage mich, ob da nicht ein Zusammenhang besteht?

      Ich hoffe auf eure Hilfe :thumbup:

      Gruß Adiabolo ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Adiabolo ()