Code für Komfort-Fensterheber

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Code für Komfort-Fensterheber

      Hallo liebe Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinen Fensterhebern!

      Ich benötige den Code um meine Fensterheber zu umzucodieren damit sie wieder allein hoch und runter fahren wenn ich die Taster betätige!

      Momentan ist es so das ich die Taster festhalten muss um die Fenster hoch/runter fahren zu lassen!

      Scheinbar ist meine Codierung falsch, denn es funktioniert keiner der Tricks (runter fahren,5sec gedrückt halten, hoch fahren und 5sec halten!)!!!

      Jetzt möchte ich die Codierung für meine Fahrer.- und Beifahrertür andern, weiß aber nicht genau wie!

      Bei meinem Auto handelt es sich um ein Golf 5 GTI, Bj 06/2005 ebenfalls bin ich im besitz eines VAS 5066 womit ich dann umcodieren würde!

      Ich danke euch für eure hilfe!

      Gruß Christian

    • Moin,

      guck mal Hier da solltest du alles finden was du brauchst.

      Gruß

      PS: Runterfahren nach loslassen der FFB geht nicht, macht er nur beim hochfahren.

      I'm not low but faster than you...

    • Komfortsteuergerät (Adresse 46) Byte 03 Bit 4 deaktivieren und Byte 04 Bit 4 aktivieren (bei 17 Byte Steuergerät) bzw. Byte 04 Bit 4 deaktivieren und Byte 07 Bit 4 aktivieren (bei 19 Byte Steuergerät).

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hi und vielen Dank erstmal für eure schnellen antworten!

      @DubstyleHH: Dein Link funktioniert leider nicht! :S

      @GolfGT-R: Damit kann ich nichts anfangen, ich weiß leider nicht welches STG verbaut ist! ;(

      Gruß Christian

    • Hab es versucht geht leider nicht...da ich hier aber leider keine längeren Texte verfassen kann ohne Automatisch Ausgeloggt zu werden kann ich jetzt nicht richtig darstellen was ich wo und wie gemacht habe...

      ich war im STG 46 -->007 Codierung (Dienst 1A)

      dort steht in der Reihe 3

      Byte Index HEX Bit-Muster

      3($3) $08 00001000 Hier steht also an stelle 4 keine 1

      4($4) $51 01010001 und hier widerrum an stelle 4 eine 1



      wenn ich es jetzt richtig verstehe ist es also schon richtig codiert???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Autogol1 ()

    • Also jetzt mal die Auflösung meines Fensterheber-Problems...

      1. Alles quatsch was da oben steht!

      2. Selbst der "Freundliche" sagte "Türsteuergeräte sind defekt"...noch mehr quatsch!



      Fazit...Codierung beider Türsteuergeräte war falsch (warum auch immer)!

      Richtiger Lösungsweg ---> Türsteuergrät (STG52/42) rechts/links anwählen ---> STG Codierung ---> Code eingeben ---> Quitieren --->fertig

      Codiertabelle:

      + 02 - Spiegelumfeldbeleuchtung

      + 04 - Spiegelblinker

      + 08 - Türinnengriffbeleuchtung

      + 16 - Automatische-Fensteröffnung

      + 32 - Spiegelheizung

      + 64 - Türausstiegs-/Warnleuchten

      Je nachdem was verbaut ist, die Zahlen zusammen zählen (02+04+08 usw.) und als Codierung eingeben!


      Heißt wenn ihr in die Codierung 126 eingebt sollte alles funktionieren!!!Der Code gilt für beide Seiten gleich!!!