2.0TFSI 0w40, 5w40,5w50?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2.0TFSI 0w40, 5w40,5w50?

      Hi wollte mal fragen da bei mir ölwechsel ansteht welches Öl besser ist. mein wagen bekommt im sommer ne leistungssteigerung stufe 1 GTi BWA.

      Werde auf Festintervall umstellen und die meinungen gehen auseinander die einen sagen 0w40 mobil1 wäre das beste für den tfsi die anderen sagen kein 0w Öl lieber ein 5w40 bzw 5w50.

      was is denn jez das bessere Öl für einen Leistungsgesteigerten

      Golf V GTI Reflexsilber metallic


      gemacht: Golf VI GTI Schaltknauf, R32 Rückleuchten, R32 Ansatz mit srs tec blende,

      noch zu tun: Seitenschweller und lippe, Sommerfelgen, Fahrwerk, Tuningstufe I

    • Vllt kannst du dich ja hier mal durchlesen wenn du es nicht
      schon getan hast. Ich hab mir gestern das 0W-40 Mobil 1 bestellt.

      Gruß

      Stev

    • Wie haben dazu auch einen gutes Thread. Weiterführende Infos findet man noch im A3Q Forum, die Sammlung dort ist wohl die beste, die man zu Ölen in VAG Motoren finden kann.

      Mein persönlicher Favorit ist das Addinol Super Light 5W40. Wobei hier gesagt sei, dass es auf den Hersteller ankommt, die Viskoklasse ist kein Indiz für ein gutes Öl.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator