RNS 510 / Gateway - Codieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 / Gateway - Codieren

      Servus,

      ich will hier kein Fass aufmachen und das Thema recht kurz halten also bitte ich einfach jemanden um die Codierung für das RNS 510 /Gateway.


      Habe einen 1.9er TDI mit 90 PS (Muss das überhaupt beachtet werden?)

      Hab kein MFA+ will aber gleichzeitig ein Lenkrad mit MuFu nachrüsten wobei es toll wär wenn die Knöppe dann auch funzen :)

      Gateway ist schon besorgt (AF)

      VCDS ist auch verfügbar nur weiss ich jetzt nicht wo und was ich da codieren muss... Bitte idiotensicher erklären obwohl ich eig. geschickt bin :D Aber sicher ist sicher :D


      Danke vorweg ;)

      Gruß, Sanja !
    • Du notierst dir zuerst die Codierung bzw. was alles in der Verbauliste deines alten Gateways steht. Danach Gateway tauschen. Anschließend die Codierung bzw. die Verbauliste wieder in das neue Gateway übernehmen. Falls vorher kein Navi verbaut war muss hier zusätzlich noch beim Punkt ,,Navigation'' ein Haken gesetzt werden.

      Die Codierung eines RNS 510 erschließt sich ja von selbst wenn man in die lange Codierung reinschaut.

      Wenn du keine MFA+ hast, aber ein MFL dann funktionieren aber nur die Tasten für Lautstärke und Mute/Sprachbedienung. Zum Titel ändern brauchst du die MFA+.

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Ok, und unter welcher "Rubrik" im VCDS muss ich schauen? :D

      Und die Tasten am Lenkrad funzen dann ohne zusätzliche Codierung? Einfach einbauen und gut is???

      Ja bin ein VCDS-Muffel :D

      Gruß, Sanja !
    • Gateway ist Rubrik 19 - Diagnoseinterface

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Da du bei der Nachrüstung von MuFu Tasten eh ein neues Lenksäulensteuergerät brauchst musst du das dann natürlich auch dementsprechend codieren. Zusätzlich brauchst du natürlich noch einen MFL-Airbag-Kabelsatz.

      Nach dem Einbau musst du dann auch noch ESP und die Lenkung neu per VCDS anlernen wenn wir schonmal beim Thema sind.

      Da gibts aber im FAQ Bereich ne Anleitung dazu die dir bestimmt alle deine Fragen beantworten kann :thumbup:

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Bringen bei der normalen MFA eh recht wenig.

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • Genau...

      hab mir eben den Umbauthread durchgelesen und wie ich das verstanden habe, braucht man das Lenksäulensteuergerät und Kabelsatz nur wenn man die Tasten nutzen will...

      Also pfeif ich drauf und bau einfach ein und verzichte auf die Tasten (War mir beim Kauf des Lenkrades sowieso egal ob da Tasten sind oder nicht...)

      Gruß, Sanja !
    • Ipod nicht Klanghaft komfortabel am RNS510

      Hey Leute ! Ich hätte da mal eine Frage. Und zwar habe ich vorhin das RNS510 an einem Golf 5 GT verbaut, dazu das passende Gateway mit der "L" Kennung. Da werksseitig, ein CD-Wechsler verbaut war und auf Media In Buchse aufgrund Ipod Anschlusses umgerüstet wurden ist, funzt das Ipod nicht 100%ig. Bedeutet Abspielen lässt es sich, allerdings klingt die Kulisse der Lautsprecher sehr monoton. Zuvor, beim MFD2 funktionierte alles einwandfrei ! HDD Speicher wie direkter Zulauf von CD funktioniert ebenfalls einwandfrei. Gibt es dazu einen Adapter, der das Klangbild verbessert oder muss das Gateway mit den Komponenten erst freigeschaltet werden, damit es einwandfrei funktioniert ?! Wer kann helfen ?!

    • Hi

      Wurde das Radio und auch insbesondere das Gateway auf dein Fahrzeug und dessen Ausstattung codiert? Das ist sehr wichtig und sollte direkt nach dem Einbau erledigt werden!

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das der Ipod Adapter oder der CD Wechsler nach der Umrüstung auf die 3. Radiogeneration miserabel klingt, ist bekannt und dafür gibt es auch einen einfachen Lösungsansatz :D
      Radio wieder ausbauen und den blauen Stecker aus dem Quadlock Stecker herausnehmen. Dort Pin 2 und 3 miteinander vertauschen oder umpinnen falls nur einer vorhanden ist. Danach funktioniert wieder alles so wie es soll.
      Bei der 3. Generation wurde AUX Masse und Masse CD Wechsler umgelegt im Radio.
      Tauscht man es geht auch der Sound wieder besser

    • Misserrabel ?
      Das hört sich an als ob die Lautsprecher im PoPo wäre. Hatte das Heute auch dachte erstmal das alles im Eimer ist :thumbdown:

      Einmal GTI, immer GTI :love: :love:
      VCDS vorhanden! Codieren, Fehler auslesen und löschen im Raum Frankfurt/Hanau/Bad Vilbel/Schöneck.