Tankprobleme (3/4 voll)... neuer Tank?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tankprobleme (3/4 voll)... neuer Tank?

      Hallo zusammen,
      ich habe das Problem, dass ich meinen Golf 2.0TDI BJ03/2008 nicht mehr volltanken kann.
      Kurz noch die vorgeschichte... Beim Vorbesitzer wurde schon mal der Tank getauscht, das Kombiinstrument neu eingestellt usw., bei mir wurde vor ca 1 Jahr derTank geöffnet und die Reserve neu eingestellt --> danach konnte ich 2 mal wieder volltanken bevor das Problem erneut erschien.
      Da meine Garantie (Garantieverlängerung) nur noch diesen Monat gilt, bin ich letzte woche zu meinem Händler und wollte das Problem Beheben lassen. Nach 3-4 Tagen hab ich dann einen Anruf bekommen, das alles durchgecheckt wurde und die Elektronik ok ist. Auch der Tankgeber sei in Ordnung (haben sie irgendwie mit der Hand bewegt und die Tankanzeige war komplett voll). Jetzt wurde mir gesagt, dass einfach 6-7 Liter nicht in den Tank reingehen, da der Gegendruck irgendwie zu Hoch sei und das dieses Teil was den Druck ausgleicht kaputt ist. Da dieses Teil aber an den Tank angeschweißt ist, kann man das nicht einzeln tauschen und ich bräuchte laut VW einen komplett neuen Tank. 8|
      Soweit so gut.... hab ja Garantie.... nur leider ist der Tank angeblich nicht in der Garantie mit eingeschlossen?!?! X( Ist das wahr?
      Ein neuer Tank würde mich laut Werkstatt ganze 680€ inkl Einbau kosten. :cursing: Aber das ist ja nicht genug... ich muss jetzt schon fast 400€ zahlen, dafür dass sie nach dem Fehler gesucht haben und um zu erfahren, dass es nicht in die Garantie fällt.
      Kann sowas sein? Ich fühl mich im Moment ziemlich verarscht von VW....
      Dieses Tankproblem zieht sich laut VW schon durch die ganze Reparatur-Historie... was kann ich nun machen? Habt ihr vielleicht eine rat für mich? Wäre echt super nett von euch!
      Schöne Grüße!

    • schau mal in deinen garantieunterlagen nach, da steht normal drin welche teile nicht von der garantie ausgeschlossen sind.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Also ich hab nur ein DIN A4 Blatt von der Garantieverlängerung, aber da steht nicht drauf was unter die Garantie fällt und die anderen unterlagen die sonst im Auto sind, sind auch noch mit in der Werkstatt beim Auto.

    • Hat vielleicht sonst noch jemand eine Idee, was ich jetzt am besten machen könnte? Ich finde es halt ziemlich mies von VW 400€ für die Fehlersuche zu verlangen und mir danach zu sagen, dass es garnicht auf Garantie geht. :thumbdown:

    • Moin,


      Die Tankentlüftung soll defekt sein? Kann ich mir kaum vorstellen, sonst müsstest du ganz andere Probleme beim Fahren bekommen. Hast du mal probiert den Zapfhahn rauszuziehen nachdem die Säule abgeschaltet hat, einen Augenblick warten und dann nochmal nachtanken?
      Hast du den ein Zischen oder ähnliches wenn du die Zapfpistole wieder raus ziehst?

      Mal ehrlich, 6-7L fehlen sagst du, ist das so wichtig? Also wenns die Garantie abdecken würde hätte ich es auch machen lassen, sonst würd ich da einfach drauf schei*en.

      Gruß bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Hi,
      also ich habe die Lifetime Garantie und habe auch die notwendigen Checks machen lassen. Das Auto hat nun eine Laufleistung von ca 65tkm.

      @bigfoot
      Also das mit rausziehen und nochmal tanken hab ich noch nicht probiert, aber ich kann noch weiter tanken, wenn ich die Pistole rausziehe. Ein zischen hab ich auch nicht, wenn ich die Pistole rausziehe.
      Klar, die 7 Liter sind mir keine 700€ wert... aber ich hab ja schließlich Garantie und hatte das deswegen noch machen wollen. Ich will das Auto ja auch mal verkaufen und da ist sowas dann schon weng blöd.