9,5x18 ET40

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9,5x18 ET40

      Hallo bin neu hier habe gestern und heute schon paar mal danach gesucht und zwar bin ich mir nicht sicher ob ich auf mein Golf V Edition 30 9,5x18 ET 40 Fahren kann ohne was an den Radläufen zu machen Tieferlegen wollte ich ihn mit 30/30 Federn

      ist das machbar oder eher 8,5x18 ET 40


      Reifen Größe 225/40 R18



      Hier mal ein bild zu den felgen felgenoutlet.de/felgen/info/25…erus_matt_black_steel_lip


      Grüße



      JD

    • Hallo,

      beide Größen werden an der Vorderachse eher suboptimal sein! Schöne Felgen, aber wenn du nichts an den Kotflügeln machen willst, solltest du dir Felgen aussuchen, die nicht so breit sind und eine höhere ET haben.

      Gruß
      Micha

    • Hey,



      Danke Für die schnelle Antwort, was ist denn so die maximale Breite/ET die ich fahren kann ohne Karosseriearbeiten ?

      Lässt sich der 5 Golf leicht ziehen vorne oder kann ich davon ausgehn das ich die Kotflügel lackieren muss ?

      Gruß

      JD

    • Ich hatte damals auf meinem 5er 8,5x19 ET 45 bei 55mm Tieferlegung (H&R Cup Kit). Hat minimal geschliffen an der Vorderachse. Die Schraube im inneren Radhaus raus und es ging. Das is vermutlich das Maximal was ohne Bearbeitung möglich ist, die Räder standen genau bündig im Ratkasten, vorne sogar 1-2mm drüber.

      Gruß
      Stefan

      GTD...dann klappts auch mit der Zapfsäule :thumbsup:

      HEX-MICRO-CAN vorhanden
      Kodierungen im Raum Aachen und Sauerland!
    • Also wenn du auf der sicheren Seite sein willst würde ich dir zu 8x18 ET45 raten, das passt immer. Hier müsstest du vllt. nur die Schraube auf 12 Uhr entfernen, Radhausschale hinter die Metallasche drücken und die Lasche dann nach oben drücken.

      Wie gut sich ein Golf v ziehen lässt kann man pauschal nicht sagen. Der Lack kann schon beim Bördeln reissen, muss er aber nicht. Aber bei einer Felge mit 9,5.18 ET 40 musst du wohl soweit ziehen, dass du eh lackieren musst. Ich schätze, dass jeder Kotflügel so ca. 2 bis 3 cm gezogen werden müsste und das überlebt kein Lack.

      Gruß
      Benny
    • hm also hab jetzt noch mal bei keskin direkt geguckt die kleinsten sind die 8,5x18 ET 40

      also muss ich wohl ran an den speck will die dinger haben :D

      danke Für die schnelle Hilfe

      Gruß

      JD