Service Inspéktion bei 192.000 KM

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Service Inspéktion bei 192.000 KM

      Servus liebe GOLF Gemeinde.

      Bin seit 2 Monaten stolzer Besitzer eines Golf 5 - 2.0 TDI.

      Und brächte mal bei 2.Punkten eure Erfahrung / Mithilfe!

      Seit kurzen meldet sich nun mein Boardcomputer, mit der Meldung "Service Inspektion bei ***KM".
      Könnt Ihr mir eine gute und günnstige Vertragswerkstatt im Raum "Essen" nennen.
      Und mit was man so an kosten rechnen muss?!
      Oder hat sogar einer von euch in letzter Zeit selber eine machen lassen müssen im Essener Raum?!

      Da er Scheckheft gepflegt ist sollte es auch so bleiben!

      Zu dem 2.Problem.
      Mein Boardcomputer meldet Morgens stehts "Kühlmittel prüfen".
      Habe das auch schon recherchiert, das es an den Kontakten des Steckers oder auch am Behälter selbst liegen kann.
      Morgens handhabe ich es nun so, dass ich den Stecker kurz abziehe und wieder drauf stecke.
      Danach gehts dann auch, ist aber auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

      Nun habe ich die Vermutung das er Kühlmittel verliert.
      Da der Flüssigkeitsstand im kurzen Zeitraum schon 2 mal unter dem mindest Stand sich befand.
      Jedoch unter dem Fahrzeug ist nicht zu sehen?!

      Habt Ihr eine eventuelle Erklärung dafür???

      Gruß Neo

    • Klar könnte man....die Meinung der Leute hier über ATU ist eigentlich eindeutig. Lass es lieber sein.
      Meine Erfahrung hat gezeigt, dass der Service bei VW gar nicht mal so teuer ist, wenn man bedenkt, dass dieser auch die Mobilitätsgarantie beinhaltet.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • ChrisR14 schrieb:

      Klar könnte man....die Meinung der Leute hier über ATU ist eigentlich eindeutig. Lass es lieber sein.
      Meine Erfahrung hat gezeigt, dass der Service bei VW gar nicht mal so teuer ist, wenn man bedenkt, dass dieser auch die Mobilitätsgarantie beinhaltet.

      Echt?
      Habe gerade dies auf er A.T.U Seite endeckt?!

      Die A.T.U-Mobilitätsgarantie (bei Longlife 24 Monate) gilt nur bei
      Beseitigung aller relevanten Mängel und umfasst: Pannenhilfe am
      Pannenort, Abschleppen, Bergung, ohne Kostenlimit, Ersatzteil-Versand in
      das Ausland und Übernachtung bis zu 3 Nächte pro Person. Nähere Infos
      und Beschränkungen in Ihrer A.T.U-Filiale.
    • Genau, die werden dir dann auch noch n Satz neue Stoßdämpfer aufschwatzen. Die sind 100%ig kaputt bei der Laufleistung. Bremsen sollten auch bald erneuert werden, die halten noch max. 5tkm.... Sorry, alles schon erlebt. ^^

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Frag lieber mal in ein paar Vertragswerkstätten nach. Die können dir da was passendes raussuchen.

      Ausserdem haben die auch Angebote für die "älteren" Fahrzeuge. Also auch Golf V.


      Hier mal meine Meinung zu ATU:


      Bist du ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände?

      Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem Denken?

      Kriegst allein nicht mal deine Schuhe zu? Dann bist du ein Mann für ATU! (Amateure treiben Unfug)

      VCDS-Codierungen oder Hilfe bei Umbauten und Reparaturen? - PN an mich!
    • Also eher nicht...

      Keiner da, der mit Gewissen eine Vertragswerkstatt im Essener Raum empfehlen kann?!

      Womit muss ich überhaupt rechnen, bzw. was wird wohl alles gemacht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von NEO_G5 ()

    • So liebe Golf-Gemeinde...
      Habe mal ein wenig recherchiert.

      Folgendes müsste meines Erachtens gemacht werden.
      Oder habt Ihr noch weiter Punkte?

      Überprüfung „ Intervall-Service Inspektion"

      • Abgasanlage auf Undichtigkeiten, Beschädigungen
        und Befestigung prüfen
      • Dichtungsbeläge der Achsgelenke auf Undichtigkeiten
        und Beschädigung prüfen
      • Sichtprüfung auf Undichtigkeiten und
        Beschädigung der Bremsanlage
      • Bremsbeläge prüfen (eventuell austauschen)
      • Fahrzeugsystemtest durchführen
      • Keilrippenriemen: Zustand prüfen
      • Keilrippenriemen: Spannung prüfen
      • Zahnriemen für Nockenwellenantrieb prüfen
      • Sichtprüfung des Motors und der Bauteile im
        Motorraum auf Undichtigkeiten und Beschädigung prüfen (von unten sowie oben!)
      • Spiel, Befestigungen und Dichtungsbeläge der
        Spurstangenköpfe prüfen
      • Service-Intervall-Anzeige zurücksetzen
      • Nächsten Service auf Service-Aufkleber eintragen
        und aufbringen
      Wechsel folgenderKomponenten
      • Glühkerzen Wechsel
      • Luftfiltereinsatz Wechsel
      • Kraftstofffilter Wechsel
      • Staub- und Polenfilter Wechsel
      • Bremsflüssigkeit Wechsel
      Sonstiges
      • Achsvermessung durchführen (Vor 3 Wochen bei 130Km/h platzte der rechte vordere Reifen(auf Wunsch gibts Bilder))
      • Lenkrad wieder gerade stellen