US Rückleuchten aus der Bucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • US Rückleuchten aus der Bucht

      Guten Abend ich wollte mich mal bei euch erkundigen ob diese ebay.com/itm/06-09-VW-GOLF-MK5…sh=item2c630f1c27&vxp=mtr Rückleuchten aus Amerika in deutschland erlaubt sind.

      Wenn ich das auf der E-Bay Seite richtig verstehe ist das Black/Smoke Glas (also das selbe wie bei den schwarzen Dectane). Da dort was steht von Type: Taillight - True E-Code lighting for improved looks and performance!, sollte die Frage mit dem E-Zeichen, was wir ja in D brauchen, ja auch ok sein. Aber irgendwie scheinen mir die aus einem Stück zu sein was in mir die Frage aufwirft. Wie soll das gehen beim Kofferraumöffnen?? Ich mein so gut zusammenlegen und fotografieren kann man die doch nicht, so das die wie aus einem guss aussehen oder...

      Hab Suchfunktion benutzt und nur was über die Originalen US Rückleuchten gefunden, also die roten / kirschroten.

    • Also aus einem Stück sind die nicht und Zulassung nur mit roten Reflektoren möglich.

      Übrigens habe ich auch Originale VW US Rückleuchten von meinem GTI zum Verkauf...zwar nicht offiziell aber 2 Sätze liegen bei mir im Keller.

      Ich fahre auch US Bauteile und keinen störts.

    • Sind die so schön schwarz wie die von dem Link? oder wie sehen die aus?

      Und wenn die nicht aus einem Stück sind bin ich ja beruhigt :D

      Hmm bleibt nun die Frage offen ob die rote Reflektoren haben oder da keine vorhanden sind, auf den Bildern sieht es so aus als ob da keine sind....

      Noch mehr Meinungen vllt?