Schoesas golf V

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schoesas golf V

      Hallo liebe Golf V Gemeinde,

      bin ganz neu hier und stelle mich kurz vor. Mein Name ist Sandro, bin 28, aus der Näher von Köln und bin seit ein paar Tagen im Besitz eines Golf 5 2.0 TDI Comfort. LEIDER kann ich Euch noch KEINE BILDER zeigen da er in der Werkstatt ist. ;( Warum? Nach zwei Tagen Fahren ist eine Schraube im Bereich der Kurbelwelle gerissen und hat da einigen Schaden angerichtet. Jetzt bekomme ich auf Kulanz einen nagelneuen Motor. Erstmal ärgerlich aber mit neuem Motor um so besser.

      Ich gebe Euch aber mal ein paar Daten. 2.0 TDI Comfortline, blau graphit, MFL, Sitzheizung mit Climatronic, elektrisch verst. Fahrersitz, Navi RNS300, Bluetooth Touchadapter, dunkel silberne Dekorleisten. BILDER FOLGEN wie gesagt.

      Da ich schon seit 2 Woche hier im Forum rumsuche und durchstöber und mir einige Anregungen hole will ich auch das ein oder andere verändern. Hier aus dem Forum gefällt mir sehr ein United Grey GT Sport mit einigen sehr schönen Veränderungen aber um diese will ich mich ggf. später kümmern. Mein Blick liegt zur Zeit auf Sommerfelgen.

      Dazu finde ich die RS4 bisher sehr schön. img360.imageshack.us/img360/5117/20960909.jpg

      Seit neuestem bzw. seit heute sind die S5 on Top. ls-cardesign.de/bilder/vw-golf…s5-r-felge_1271260997.jpg

      Beide würde ich mir in 8x19" oder 8,5x19" montieren wollen. Dazugehörige Pneus wie 225/35R19 oder 235/35R19 natürlich dazu. Nun aber die Frage an Euch bezüglich Tieferlegung. Mein Abstand aktuell. 38-39 cm Kotfl.-Radnarbe. (Comfortline) Ich hatte zuerst an Federn gedacht aber ich befürchte dass ich damit nicht auf gewünschte 33cm kommen werde mit dem Serienfahrwerk. Ich will aber den Comfort bzw. Restcomfort behalten. Also wäre ein Gw-Fahrwerk zu hart. Was meint IHR?

      MfG Schoesa

      wie gesagt Bilder folgen in Kürze. Bis dahin.

      War das ein Golf oder was hat uns da überholt?
      .............................8|................................

    • dann ein herzliches willkommen hier im forum von mir =)
      das klingt ja schonmal super!
      das mit dem neuen Motor ist doch eigentlich ziemlich gut ;)

      dann lohnt es sich richtig mal was an dem wagen zu verändern ;)
      die rs4 felgen sind super ;) hab die auch montiert in 19 zoll kannst du dir gerne mal angucken ;)

      tiefer muss der bock dann aber auf jedenfall

      in dem sinne viel spaß hier im forum und allzeit gute fahrt !

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Danke schonmal Chris.

      Die RS4 sind schon schick aber seit heute morgen die S5
      halt noch schicker. ;)

      Ich brauche nur noch ne Tieferlegung. Nur welche? Viele haben die Sportline Federn von Eibach 25/20
      aber die haben auch ein Seriensportfahrwerk. Will auch nicht mit den Dämpfern aufschlagen.

      War das ein Golf oder was hat uns da überholt?
      .............................8|................................

    • bei federn passiert nicht viel ;) schon garnicht im Tiefgang :P
      beim TDI musst du mit federn genau überlegen weil der Motor sehr schwer ist und dann geht's vorne weit mehr runter als hinten und das sieht schnell blöd aus ;)

      Bilder von den Felgen muss ich mal sehen =)
      Hast du mal über ein gewindefahrwerk nachgedacht ?
      Gibt auch gute günstige. (also günstig in Anführungszeichen)
      Wenn du ne Entscheidungshilfe brauchst schreib mir ne PN ;)

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Mein Komplettumbau - 1.4er auf 2.0 TSI DSG - Trendline war gestern :love:
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.
    • Willkommen im Forum!

      ein neuer Motor ist doch ein Traum :thumbup:

      was die Tieferlegungsfrage angeht, zuerst einmal ist relevant ob nur der Tausch von Federn ausreichen wird; je nachdem wie alt die Seriendämpfer sind.
      bei dem schweren Diesel würde es aber wohl eher keine Probleme mit einem Hängea*sch geben, nichtmal bei 30/30 bzw. 35/35 und bei 45/35 sowieso mal nicht.
      sollten die Dämpfer sinnvollerweise mit erneuert werden müssen, gibt's viele Möglichkeiten. z.B. Bilstein B12 für die Eibach Sportline 45/35, sehr komfortabel das Ganze.
      dann kommt die Freigängigkeit dazu, 8,5x19 ist nicht klein & wird ohne bearbeiten der Kästen vorne wohl kaum gehen. ET um 45 vorausgesetzt.
      die Reifen spielen auch eine Rolle, maximale Breite sollten 225 sein. auf keinen Fall 235, da gibt es eig. überhaupt keinen Vorteil aufem Golf.
      würde auch die 2. genannte Felge vorziehen ;)

      im Kölner Raum wird hin & wieder auch mal etwas geboten für Mitglieder, die nicht nur digital dabei sein möchten ;)

      Gruß

    • Danke auch dir Jan-Ek,

      also im Auge sind jetzt defintiv die S5 Felgen. Finde die nen ticken moderner
      da die RS4 schon ein paar Jahre aufm Buckel haben.

      In sachen Tieferlegung bin ich schon bei nem Sportfahrwerk da mir Gewinde
      wahrscheinlich zu hart sein wird und ich nicht in dem Auto rumgeshaked werden will.
      Es gibt ja auch einige "laut Onlineangebot" die einen Tiefgang von 50/50mm angeben.
      z.B. von Vogtland. Und dabei ist es dann auch noch günstig wie ich finde.
      Von H&R gibt es auch welche die mit 45/40 oder 55/40 angegeben sind für
      500-600€.

      Muss ich denn sonst noch was anpassen außer die Schraube im Radkasten und die
      Kunsstofflasche? Hab mal was gelesen von wegen Antriebswelle kürzen usw. :cursing:

      War das ein Golf oder was hat uns da überholt?
      .............................8|................................

    • Hallo Gemeinde,

      ich habe meinen G5 nach drei langen Wochen von der Werkstatt endlich wieder.
      Motor ist neu.
      Jetzt muss er erstmal eingefahren werden.
      BILDER von meinem G5 erhaltet ihr nach einem Waschtag.
      Leider... jedes Geräusch kommt einem automatisch spanisch vor und man
      denkt "Oh nein, was ist das denn jetzt!"
      Furchtbar. Aber er läuft ganz normal. Sollte allerdings was sein stehe ich direkt
      beim Werkstattleiter auf der Matte und drücke ihm die Schlüssel in die Hand.

      In den vergangenen drei Wochen konnte ich mir jetzt mal weitere Gedanken um die
      Felgen machen die jetzt zuerst drauf kommen sollen. Anschließend wenn diese passen
      soll dann auch direkt ein Fahrwerk einzug erhalten.

      Ich habe vor ein paar Tagen diese Felgen bestellt.





      Die Größe: 8,5x19" ET40

      Nach zwei Tagen hatte ich diese schon in der Hand und habe die gerade nur zur Anprobe
      montiert und befürchte dass ich damit nicht glücklich werde.
      Die Felge an sich ist echt geil allerdings denke ich sie steht zu weit raus.



      Was meint ihr?

      Desweiteren sind noch andere Bestellungen unterwegs:

      Osram Nightbraker 2
      weise SMDs + rote SMDs für Tachoumbau auf weiß (Temperaturanzeige Klima)
      Hypercolor LED Kennzeichenbeleuchtung

      Wie gesagt die ersten Bilder folgen nach einem Waschtag und sobald die ersten
      Änderungen verbaut sind, als vergleich.

      War das ein Golf oder was hat uns da überholt?
      .............................8|................................

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schoesa ()

    • Ja also erstmal Glückwunsch zum neuen Motor. Das Vertrauen zum Auto musst Du jetzt neu gewinnen, dann kommt Dir auch nicht mehr jedes Geräusch spanisch vor. Deine Umbaupläne klingen gut und das Design der neuen Felgen finde ich persönlich sogar sehr passend zum Golf aber mit der Größe wirst Du - wie Du selbst schon die Befürchtung geäußert hast - zumindest an der Vorderachse ein arges Platzproblem bekommen.

    • Danke danke. So langsam ist er schon eingefahren und fühlt sich auch bei 190km/h noch richtig gut an.
      Steigere die Drehzal bzw. die Geschwindigkeit so alle 250km um 10 km/h.

      Die Felgen gehen jetzt wieder zurück. Danach werden es die RS4 in 8x19" werden.
      Damit sollte es ja keine Probleme geben.

      Jetzt am Samstag werde ich schonmal ein paar Beleuchtungsupdates einbauen:


      Tacho wird auf weiß umgelötet + GTI Tachonadeln

      Kennzeichenbeleuchtung von Hypercolor

      Ablendlicht OSRAM Nightbraker 2


      Wenn das Wetter dann morgen mitspielt werde ich auch ein Shooting machen
      und eine Vorher-Nachher Bildercollage einstellen.

      Gruß schoesa

      War das ein Golf oder was hat uns da überholt?
      .............................8|................................

    • schade, die Felgen gefallen mir wirklich gut, besser als die RS4. wobei die natürlich immer geil sind, Werdens Nachbauten? wenn ja, welche? da gibt es im Design wirklich ein paar, die wirken total "plump".
      8.0x19 wird dir dann auch keine Probleme machen, wird mit 225ern sehr passend aussehen. ist vielleicht sogar ne Nummer sicherer als 8,5, je nachdem wie tief das dann werden wird :rolleyes:

      weißer Tacho ist :thumbup: und die KZB ist 5000K? dann müsste es auch nicht zu auffällig sein.
      die Nightbreaker sind wirklich gute Birnen, allerdings nicht annähernd rein-weiß, keine Xenon-Optik wie z.B. Mtecs oder XE.RAY.
      aus Sicherheitsaspekten, bessere Wahl ^^