Alter lack!??!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alter lack!??!

      Hi Leute
      hab meine frontschürze lackiert aber irgendwie ist die originalfarbe am auto schon nichtmehr so toll! Das heißt die originalfarbe ist ausgebleicht und die frontschürze nicht --> Krasser optischer unterschied!
      Was soll ich da machen?????

    • Polieren!
      Hast du die Schürze nachträglich selber lackiert?
      Ein Lackierer hätte auch eine Farbanpassung vornehmen können. Aber das hilft dir ja jetzt nicht mehr.
      Ich würd es mit ner guten Politur und viel Muskleschmalz versuchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luetti ()

    • naja ich habs selbst lackiert! also von der qualität gibts nix zu sagen und ich glaub so rein kann man das auto nicht polieren!
      Gibts irgendwelche tricks um den lack absichtlich heller zu machen?
      falls nein welche politur ist bei Uni-Schwarz zu empfehlen weil da ja kein klarlack drüber ist...

    • Hm, am besten bei so einer Aufbereitungsfirma, oder beim Lackierer. Einige machen das...
      Dürfte aber nicht ganz billig sein 200€ + denke ich mal...

    • Ich denke du wirst den Farbunterschied nicht mal mit nen agrssiven Lackreiniger weg bekommen.

      Besonders bei Silber ist ein nachlackieren sehr schwirig.

      Die Lackierer michen den Lack nach vorgaben auf einer hochpräsizen Wage, wenn die schon ein paar gram von den Vorgaben abweichen gibt es Farbunterschiede.

      Gruß

    • Original von Lütti
      Aber er hat doch UNI-Schwarz, da dürfte doch einiges zu machen sein...



      Was Uni-Schwarz und dann Farbunterschiede???

      Bei was für einem Lackierer war er denn ?(


      Habe damals für meinen Lupo einfaches Tiefschwarz genommen weil das nur die hälfte gekostet hat als nach ner Farbnummer bei VW, und da waren keine Unterschiede.

      Schwarz ist schwarz!

      ES könnte jedoch kleine Glanzunterschiede durch verwendung unterschiedlicher Klarlacks aber die sind normal gar nicht zu erkennen.


      Gruß
    • mh...Habe noch net gesehen das Schwarz ausbleicht bei den neuen VW Modellen.

      Aber ok!

      Du wirst den Lack trotzdem nicht wieder auf vorderman bringen können, da dein Wagen trotz Uni mit Klarlack übergezogen ist.

      Bei den alten ohne Klarlack(z.b. Polo 6N) war das möglich.

      Gruß

    • Das uni-schwarz vom golf4 ist aber der alte lack der ohne klarlack ist! der wurde bis einschließlich 2003 verwendet!
      also ist es doch möglich den lack wieder auf vordermann zu bringen?

    • Original von diskusking
      Das uni-schwarz vom golf4 ist aber der alte lack der ohne klarlack ist! der wurde bis einschließlich 2003 verwendet!
      also ist es doch möglich den lack wieder auf vordermann zu bringen?



      Ne hatt auf meinem 99er Lupo auch Uni Schwarz mit Klarlack.

      Wenn du klarlack hast dann hast du keine Möglichkeit, weil kommst nicht an den LAck drann durch den Klarlack.

      Wenn du kein Klarlack hast, was ich mir aber beim bessten willen net vorstellen kann, dann kannst du den Lack zur eine politur auffrischen.

      Gruß