Golf 5 2.0 FSI kaufen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 5 2.0 FSI kaufen?

      Abend Vw fans :)

      ich fang mal so an:
      bin neu hier im Forum....
      Interessiere mich Für einen Golf 5
      habe mir mehere angeguckt tsi fsi tdi gti was auch immer alles so aufem markt ist .....

      mir gehts hauptsächlich um den verbrauch, unterhalt und optik der Karre hab mir hier einen rausgesucht Golf 5 2.0FSI
      schaut ihn euch an und bitte bitte antworten ist er gut ist der Preis ok??? bin den wagen probe gefahren TOPTOP!!!!!!

      suchen.mobile.de/fahrzeuge/det…akdqQI-mycas46-2_c01_4201

    • Moin,

      also in Sachen Verbrauch und Unterhalt ist der 2.0 FSI ehr eine der teureren Varianten des Golf 5, grade auf den Verbrauch bezogen.

      Der Preis ist meiner Meinung nach auch zu hoch, ich würde maximal 10k ausgeben.

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

    • Wenn es dir bei den 3 Varianten FSI, TDI und TSI um den Vebrauch geht, ist der FSI wohl die denkbar schlechteste Wahl!
      Und optisch unterscheiden sich die drei Motorvarianten auch nicht, alle hat es auch als Sportline oder GT Sport gegeben. Wenn sich ein Diesel kilometertechnisch nicht lohn oder du einfach einen Benziner haben möchtest, schau dich nach einem 122 oder 140 PS TSI um, da stimmen Fahrleistungen und Verbrauch.
      Der 2.0 FSI ist nämlich nicht gerade eine Ausgeburt an Spritzigkeit und der Verbrauch ist in meinen Augen für diese Fahrzeugklasse und die Motorisierung nicht mehr zeitgemäß.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • klar der TSI ist vom verbrauch her viel besser.... aber der tubrolader soll öfter mal kaputt gehen man muss wirklich schauen das man den warm/kalt fährt um ehrlich zu sein ich kenne mich ich achte nicht drauf.....

      der Wagen hier oben^^ gefällt mir optisch sehr gut und der Verkäufer ist nen Kollege der Typ liebt sein auto mehr als seine Freundin(solche leute soll es geben) ;)



      der kollege meinte stadt verkehr 8,5-9,5l

      Autobahn 11-12l

      damit könnte ich noch leben :)

      die 90.000km Inspektion wurde schon gemacht für knappe 1200Euro

      Reifen winter/sommer nagelneu

      noch alle Orginal ersatzteile da entweder zum Tauschen/ oder zum verkaufen (denke werd die hier ins Forum reinstellen)



      Leute sagt was?!?! :)))

    • Naja
      der Wagen ist Träger aber im Endeffekt nicht viel Langsamer als ein TSI!
      Der Preis ist aber bei dem Angebot echt überzogen guck dir mal Vergleichsangebote an.

      Der Motor ist sehr gut, wird von vielen schlecht geredet! Ist er aber nicht! Er kann einiges mehr wegstecken als TSI damit wirst du nie so Probleme haben! Sonst gibts nich viel zu sagen zum Motor ausser das er Laufruhig ist. Aber denk dran an der Leistungsschraube kannst du mit dem Motor nicht drehen. :P Chipptuning etc kannste vergessen ;)

      Ich kann ihn locker auf 8liter fahren aber natürlich auch auf 10l keine frage :D

      Red nochmal mit ihm mehr als 10k,- ist er nicht wert!!

      GOLF V - 2.0 FSI - Sportline - Edition30 Umbau


    • Bin ich baff das zu lesen :cursing: was habt ihr denn alle für probleme mit dem 2.0FSI????
      Ich fahre den selben Motor schon 3Jahre lang uns war bisher TOP zufrieden :thumbup:
      Hatte NIE probleme und in sachen Verbrauch war ich bei 7-8 Liter.
      Wie fährt denn dein Kollege den Golf??? Vollgas??? Wie kommt der auf 11-12 Liter auf der Autobahn?
      In der Stadt brauch ich auch keine 8,5-9,5 Liter.... :S

      Apropo TRÄGE 8| ist bei mir ein 1.4 80pser :thumbdown:

      der 2.0 FSI ist alles andere als Träge :thumbsup:

    • Ja ich weiß auch nich warum alle denken es wäre ein schlechter Motor ich bin auch zufrieden! :D
      aber er ist Vergleichsweiße Träger!

      GOLF V - 2.0 FSI - Sportline - Edition30 Umbau


    • also ich fahre auch den fsi! wenn er nen zuverlässigen motor sucht dann ist der 2l. fsi eigentlich ne gute wahl! finde die kombi aus leistung und hubraum eigentlich ne gelungene sache! durst hat er allerdings ganz gut! leider !
      und der golf von mobile de ist übelst überteuert! hab für meinen letztes jahr mit 28tkm. und bj.04 beim :D knappe 12tausend bezahlt und der will mit der laufleistung noch so viel geld haben! außerdem bin ich ehrlich gesagt kein fan davon fertig gemachte autos zu kaufen! (risiko zu groß da was verbastelltes zu erwerben).
      hol dir lieber einen in originalzustand und mach et selber böse fertig!
      wenn du die gti optik toll findest dann greif zum tsi mit 140 oder 170 ps! oder gleich nen gti, aber der wird dann wohl noch den einen oder anderen liter mehr schlürfen!(entweder mann hat, oder mann kann)
      turbo kalt fahren- du wohnst ja mit sicheheit nicht auf ner autobahn oder? die meisten wohnen ja wenigstens an einer 50er zone!

    • Für das Geld bekommst du ja schon nen GTI mit vergleichbarer Laufleistung.. Und wenn dir 12 Liter Verbrauch egal sind wirste an nem GTI mit Bleifuß auch Spaß haben! ;)

    • Golf V 2.0 FSI

      Hallo,

      ich habe einen G V 2.0 FSI/ 2004, in 3 Jahren über 70Tsd mit allerbester Zufriedenheit gefahren .

      Gerade der Motor ist das Beste an dem Wagen.Hat Drehmoment,ist elastisch,ruhig und ordentlich schnell.

      Benzin/ allerdings Super plus-Verbrauch, von 7,8 bis 12 Ltr bei dauer- Vollgas 200-210

      Würd ihn wiederkaufen. Bei mir hats allerdings danach einen R 32 gegeben !



      :thumbsup: