Abgaskontrollleuchte ist an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Abgaskontrollleuchte ist an

      Hallo,

      habe gerade gesehen das die oben genannte Lampe an ist. Welche Ursachen könnte das haben? Und ganz wichtig ist kann man das Auto so noch fahren? Motor leuft ohne Probleme!

      Gruß

    • Wenn der Motor ohne Probleme läuft, dann hast du Glück, wird wahrscheinlich ein Marderbiss sein oder irgendwo ein Schlauch fliegen gegangen sein. Trotzdem mal in die Werkstatt, weil normal ist das ja nicht.

      Nissan 350z - Silber - Rennwagen :) <- da passt auch ET35...
      leider kein Golf IV .:R32 - Deep Black Perleffekt mehr!
      auch schon weg: Golf 6 R - Unitedgreymetallic - DSG - alltime Talladega mal 19", mal 18" - RNS 510 - PDC vo/hi mit Rückfahrkamera - Diebstahlwarnanlage - GRA - FSE Premium...
      Golf 7 R Variant - DSG - Deep Black Perleffekt - Top-Paket - 19" Cadiz - Carbonleder - Discover Pro Navi - ....

    • Wenn der Motor ruhig läuft, schliesse ich die Kette mal aus.

      Weitere mögliche Quellen beim VR6:

      - defekter AKF-Filter/AKF-Ventil
      - defekt an der Kraftstoffförderpumpe bzw. Saugstrahlpumpe
      - defekt an den Lambdasonden
      - lampe leuchtet auf Grund korrodierter Massepunkt auf und generiert irgendein Fehlersignal (sehr wahrscheinlich)
      - Fehler am Drosselklappenflansch
      - Fehler an der Schaltwalze, Druckdose

      gibt also viele Möglichkeiten. Ohne Scann des Fehlerspeichers kann man so nicht wirklich viel sagen

      [customized] - NWT powered

    • den driss hatte ich die letzten 18 monate 2 mal.

      - defekter AKF-Filter/AKF-Ventil

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Beim AKF ist es wichtig dass alles was in der TPI steht gemacht wird. Sonst kommts immer wieder.
      Es nützt nix das Ventil zu tauschen. Ursache ist die bröselige Aktivkohle die im Schlauch hochwandert (besonders bei Kurven) ins Ventil und das zusetzt. Dann gibts n Fehler.

      Der AKF-Behälter muss neu, der Schlauch neu oder gut reinigen, und das Ventil neu.

      [customized] - NWT powered

    • Paramedic_LU schrieb:

      Beim AKF ist es wichtig dass alles was in der TPI steht gemacht wird. Sonst kommts immer wieder.
      Es nützt nix das Ventil zu tauschen. Ursache ist die bröselige Aktivkohle die im Schlauch hochwandert (besonders bei Kurven) ins Ventil und das zusetzt. Dann gibts n Fehler.

      Der AKF-Behälter muss neu, der Schlauch neu oder gut reinigen, und das Ventil neu.


      das wurde auch gemacht. angeblich wird das durch kurzstrecke noch begünstigt.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Kann ich aus persönlicher Erfahrung jetzt nicht bestätigen. Ich fahr viel Kurzstrecke. Der wurde 2004 getauscht und seither ist Ruhe.
      Ich denk eher díe haben ein Problem bei der Produktion

      [customized] - NWT powered

    • Folgende Fehler liegen vor:


      005137 Bank 2 Sekundärluftsystem Durchsatz zu klein

      001169 Sekundärluftsystem Bank 1 Durchsatz zu gering.

      Wie gehe ich da vor? Und wo sitzt die Pumpe beim r32

    • Ich hoff ich krieg kein Ärger wegen Fremdverlinkung, aber hier in den 2 Threads ist das genau beschrieben, auch mit Bildern wo das Ding ist


      a3quattro-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=7363

      a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=7926


      EDIT:
      Ich glaub da sieht mans auch schon Ansatzweise, eventuell mal im Video schauen


      [video]http://www.youtube.com/watch?v=-yGO2PZfON0[/video]

      [customized] - NWT powered

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paramedic_LU ()

    • Eventuell ist der Schraubdeckel undicht oder der Filter kaputt, bzw die Kugel darin. Genauer kann ichs leider nicht sagen, selbst hab ich da noch nicht rumgeschraubt. Da müßtest mit den Leuten Kontaktaufnehmen die die Beiträge schrieben, oder bis Morgen warten und in die Werkstatt gehen. Du kommst eh nur von unten ran wenn der Unterfahrschutz abmontiert ist.

      [customized] - NWT powered