Sommerreifenwahl 225/40 R18

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sommerreifenwahl 225/40 R18

      Moinsen Jungs,

      ich stehe mal wieder vor der Quizfrage: Welche Reifen soll ich kaufen? Die Testsieger von ADAC und Co. scheints in der Größe nicht zu geben und ich hab kein Bock ob irgendwelche Gruselreifen da ich auch regelmässig mit Geschwindigkeiten um 200km/h unterwegs bin und da sollten die Reifen schon was taugen...

      Also, Tipps? Die letzten drei Sommer bin ich die Vredenstein Ultrac Sessanta gefahren - bin von deren Leistungen allerdings nicht unbedingt überzeugt...

      Ich bin gespannt... ;)

      Grüße,
      der Micha...

    • Ich kann dir zwar keinen empfehlen, jedoch von einem abraten. Yokohama C-Drive. Taugt nichts bei Nässe und hoher Verschleiß auf trockener Fahrbahn. ;)



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Preisklasse? Ich will einen anständigen Reifen - das mach ich nicht von einem Maximalbetrag abhängig... Aber wenns dir weiterhilft: 0 bis 200Euro pro Reifen... Wobei gut ja im Regelfall bei 100Euro anfängt... ;)

    • MR Action schrieb:

      Preisklasse? Ich will einen anständigen Reifen - das mach ich nicht von einem Maximalbetrag abhängig... Aber wenns dir weiterhilft: 0 bis 200Euro pro Reifen... Wobei gut ja im Regelfall bei 100Euro anfängt... ;)

      Dann passen meine Vorschläge alle gut.

      Ich würde dir den Conti als ersten empfehlen.
      Gruß Thomas