Airbackstecker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbackstecker

      Hey

      ich habe Golf 6 sitze in meinem Golf V eingebaut und nun ist mir aufgefallen das die Airbackstecker nicht passt?
      Gibt es dafür Adapter - wenn ja wo? oder welche Möglichkeiten ahbe ich das den Airbackstecker umzubauen?

    • DU musst die passenden Steckerchen kaufen ... oder eventuel direkt die Leitung zum Airbag von den alten Sitzen übernehmen ... (Ich habe das bei Golf 5/6 Sitzen noch nicht gemacht) ....

      Aber ich weiß von einem Golf 4 eines Kumpels ... Einbau von Bora-Sitzen und da hat er auch die Airbag-Leitungen übernommen.

      lg
      Gerald

    • adapter gibt es da nicht musst wie schon gesagt den alten Kabelstrang übernehmen, neue Stecker kaufen oder die alten auspinnen und an den neuen Airbag anpinnen


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • ich komm nicht weiter - ich weiß einfach nicht welches Kabel an welchen Anschluss muss bzw ob ich das einfach eins zu eins tauschen kann.

      Die freundlichen verlangen eine deutliche Summe für die Arbeit das abzuknipsen und mit einer Hülse wieder zu verbinden wollen sie 500€ haben...

      Kann mir vielleicht jemand eine Hilfe geben welche Kabel woran müssen - macht das einen unterschied zwischen dem Golf v und golf 6 airbag? ich mein beide haben 3 Kabel und naja nun eigentlich dürfte da ja nicht so ein großer unterschied sein oder?

      Mfg Flo

    • Du musst den Sitzbezug runtergeben ... bei beiden Sitzen. (Hast du das schon?)
      Dann jeweils die Kabel zu den Airbags austausche und wieder ordentlich verlegen ....
      Danach wieder den Sitzbezug raufgeben ...

      lg
      Gerald

    • Bitte löte es ! Die Batterie braucht du dabei auch nicht abklemmen.
      (Und Hoff, dass dir die Sitze schon beim Löten um die Ohren fliegen ... dann bist du das Problem los)


      Entschuldige bitte ... ist es echt so schwer, die Leitungen auszutauschen? Oder zumindest zu schauen, ob das Möglich ist? Die Bezüge kannst du bedenkenlos runtergeben ... ok - zugegeben: Wer Airbagkabel mit einer Quetschverbindung zusammenschließen will, sollte auch die Bezüge beim runtergeben zerstören ...

      Bitte mach wenigstens ein paar weitere Angaben. Welche Sitze sollen verbaut werden? Welche Sitze hast du? Fotos der Stecker/Kabel. Zieh den Stoff ab usw. dann sehen wir weiter ...

      lg
      Gerald

    • Also für jeden der diesen Beitrag liest. Ich habe mich nun einfach bei den Airbag spezialisten der Zulieferer für VW informiert (Firma: Autoliv) und sie haben mir dringens davon abgeraten auch nur ein Kabel mit Löten beim Airbag zu verbinden, da eine große Gefahr der Fehlzündung entsteht. Mir wurde geraten die Kabel durch durch einfaches zusammendrehen zu verbinden und durch eine Quetschverbindung abzusichern. Natürlich dann noch einzeln Isolieren. Vielen für die anderen Antworten allerdings rate ich nun jedem das Löten ab.

      Mfg Flo :P

    • Das mit dem Löten war nur Spaß! :rolleyes:

      Warum machst du nicht einfach Steckverbindungen zu bauen? oder eben den Kabelstrang aus den alten Sitzen zu übernehmen ...

      lg
      Gerald

    • entweder baust du deine alten Sitzte wieder ein und ruhe iss! oder du lässt es jemanden machen der davon Ahnung hat!

      wenn du im raum NRW wohnst komm vorbei ich bau dir das um aber bitte mach es nicht selber :D sonst bringst du dich nachher noch um!!


      meine Werkstatt ist im Raum Oberhausen


      gruß Tim

      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum
    • Hallo!

      Habe vor kurzem meine comfortlinesitze im g4 getauscht.. habe jetzt bora-highline sitze drin.
      Hatte das selbe problem mit den steckern.

      habe dann die sitzbezüge abgenommen und die Airbags untereinander verglichen (war die selbe teilenummer sowie die stecker direkt am airbag waren ident)

      also habe ich von den bora sitzen den kabelstrang ausgebaut und auch von den comfortline sitzen... der Kabelstrang von den comfortsitzen wurde von mir in den highlinesitz eingebaut und tadaa.. der richtige stecker passend zu dem im fahrzeug ist verbaut

      hatte weils gefuchst hat ca 1 1/2 stunden dafür gebraucht..

      Falls es dich interessiert:
      am anfang habe ich spekuliert die stecker mit etwas kabel abzuzwicken und zu löten.. dann ist mir aber eingefallen dass an der lötspitze bei billiglötkolben eine spannung messbar ist ^^ tja und airbags werden nun mal genau so gezündet :D bombenstimmung dürfte das sein :D

      aber den kabelstrang tauschen ist deine einzige möglichkeit ohne ein kabel an einer nicht oem-trennstelle zu trennen, wenn ichs mal etwas geschwollener sagen darf :)

      habe leider keine bilder gemacht beim umbau, sonst könnte ich dir da eine bilderbuch-antleitung geben

      lg Christopher

      "Die bewussten Schnellfahrer sind die besseren Autofahrer", Walter Röhrl

    • Nur muss man dafür auspinnen KÖNNEN :D

      Und man muss ein gewisses Gespür für Farben haben :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bollwing ()

    • Bollwing schrieb:

      Nur muss man dafür auspinnen KÖNNEN :D

      Und man muss ein gewisses Gespür für Farben haben :)

      :thumbup: kein kommentar :D
      VCDS Codierungen oder Fehlerspeicher sowie abfragen PN an mich
      Kombiinstrumente 95-2015 auch USD kein Thema
      Kontakt zu mir bitte per Email funktion im Forum