225/30 ZR 20 Achslast 20 KG zuwenig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 225/30 ZR 20 Achslast 20 KG zuwenig?

      Hi Leute,


      brauch wie oben schon geschrieben für meinen GTI
      eine eintragung vom 225/30 ZR20 "Reifen bei ne Achslast vorne von 1050
      KG.Leider bin Ich 20 KG über der zulässigen von einen 225 /30 Reifens.denn der hat 1030 KG.

      Mfg.Ronny

    • 225/35 19 88y

      Ich hab dazu auch mal ne frage.... ?(

      ich fahre nen 2.0tdi mit einer Achslast von 1130kg in der VA...

      Wenn ich 225/35 19 88y Reifen nehme, ergibt sich ja eine max. Achslast der Reifen von 1120kg...

      Also ist meiner ja 10kg zu schwer vorne (5kg pro Reifen) :thumbdown:

      Was mich aber wundert ist, dass viele diesen Reifen trotzdem fahren auf nen 2.0tdi ?(

      Drückt der TÜV dabei ein Auge zu oder liegt das noch in den Toleranzen?

    • Es kommt immer auf die individuelle Achslast an.
      Diese is auch von der Ausstattung her abhängig. Somit können manche da auch 1120kg stehen haben un dürfen den dann so fahren.

      Oder man holt sich beim Hersteller ne Freigabe für die 1130kg.

      Gruß Thomas
    • C0ugar schrieb:

      Es kommt immer auf die individuelle Achslast an.
      Diese is auch von der Ausstattung her abhängig. Somit können manche da auch 1120kg stehen haben un dürfen den dann so fahren.

      Oder man holt sich beim Hersteller ne Freigabe für die 1130kg.

      Danke für die Antwort :)

      Aber hat sich erledigt, hatte nen Zahlendreher im Kopf :thumbsup:

      Meine Achslast ist 1080kg und nicht 1130kg...

      Hab das verwechselt mit den Zahlen vom Fahrwerk :D:D:D