Zündspule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • war heut mal beim :) meine steuerkette checken...alles ok...aber im leerlauf hat der motor plötzlich kurz die drehzahl weggenommen...das passierte 2x...der mechaniker meinte das es eine von den zündspulen ist...gibt es ne möglichkeit zu checken welche von den vieren den zündaussetzer macht...bei nem stückpreis von 43€ möchte ich ungern alle vier wechseln...

    • Die Zündspulen lassen sich sehr leicht mittels Diagnose prüfen. Es geht auch normalerweise die Lampe dann an, wenn eine richtig kaputt ist.

      Im Normalfall wird bei warmen Motor die Zündaussetzererkennung aktiv und ab einem bestimmtem Schwellwert setzt es dann auch einen Fehler.

      Oder eine Log-Fahrt machen (lassen) wo Kanal 14+15 kontrolliert werden, die Zähler sollten immer auf 0 bleiben.

      In 90% der Fälle kommt die Störung von einer Zündspule/Kerze. Ganz selten dass das Gemisch oder die Mechanik Schuld haben an Zündaussetzern.

      Wenn eine Zündspule hinüber ist, emfpiehlt es sich eigentlich immer gleich alle zu tauschen, auch wenns teuer wird.

      Günstig gibts die hier
      www3.kfzteile24-shop.de/100150-autoersatzteile.html

      [customized] - NWT powered

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Paramedic_LU ()