Rückleuchten Lasiert brauch ich eine Eintragung?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchten Lasiert brauch ich eine Eintragung?

      Hallo zusammen,
      wollte/habe mir Rückleuchten Lasieren lassen, nun stellt sich die Frage ob ich die Eintragen lassen muss bzw weiß jemand was das kostet?
      weil hab echt keine Lust angehalten zu werden oder stress mit der Versicherung zu bekommen;)

      Dankeee:)

      Danny

    • Lasierte Rücklichter sind, soweit ich weiß, nicht zugelassen. Wirst sie von daher auch nicht eingetragen bekommen.


      Sent from my iPhone using Tapatalk

      9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt! Die 10te singt die Titelmelodie von Halloween! 8|

      Check This Out -->WörtherseeDUBS

    • GodsSon66 schrieb:

      Lasierte Rücklichter sind, soweit ich weiß, nicht zugelassen. Wirst sie von daher auch nicht eingetragen bekommen.


      Sent from my iPhone using Tapatalk


      so sieht es aus. normal führt jede änderung zum erlöschen des lichttechnischen gutachtens.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Es gibt so schöne Rückleuchten für den Golf 4.

      Warum will man da noch welche pechschwarz machen?

      Und nein, man bekommt sie nicht eingetragen.

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003
    • Also ich würde wahrscheinlich die Rückleuchten von nem Pacific Modell fahren auf nem Golf 4.

      Undschwarze Rückleuchten bzw annähernd schwarze mit e Zeichen sollte es in der Bucht auch geben...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Ich finde die Rülis vom Pacific und vom GTI auch echt schick, warum nimmste denn keine von denen?

      Gruß

      I'm not low but faster than you...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kalli ()

    • Ne die vom Pacific sind die weiss roten. Die wirken richtig gut auf dem Golf 4 :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Eventuell sollten Leute wie du sich vorher mal informieren?

      Jetzt mal ehrlich, es gibt genügend von deiner Sorte, immer machen und sich später dann fragen "uuh, wie mach ich das jetzt mit dem TÜV?". Wie bereits gesagt wurde sind Änderung an lichttechnischen Einrichtungen verboten und führen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis (90 Euro + 3 Punkte + Vorführung beim TÜV). Selbst lackierte Scheinwerfer Innenleben führen zum Erlöschen, wie das die netten Herren in Silber/Blau dann handhaben ist denen überlassen. Aber lasierte Rückleuchten fallen immer auf, egal ob du nun extra Reflektoren irgendwo anbringst oder nicht.

      Aber tu was du nicht lassen kannst, es ist dein Auto, dein Führerschein und dein Geld was du damit verschwendest / auf#s Spiel setzt.

      Wenn dir jemand hinten drauf fährt und du lasierte Rückleuchten hast dann bekommst du KEINEN EINZIGEN CENT von der Versicherung. Ggf. darfste noch an den anderen (der dir hinten drauf gefahren is) Schadensersatz zahlen. ;)

      Aber ich denke mal du wirst alt genug sein um einzuschätzen was du tust und was du riskieren kannst oder willst.

      Ich hätte nicht die Eier in der Hose, oder besser gesgat ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren andere Verkehrsteilnehmer durch sowas zu gefährden.

      So long....

    • Bansi schrieb:

      Eventuell sollten Leute wie du sich vorher mal informieren?

      Jetzt mal ehrlich, es gibt genügend von deiner Sorte, immer machen und sich später dann fragen "uuh, wie mach ich das jetzt mit dem TÜV?". Wie bereits gesagt wurde sind Änderung an lichttechnischen Einrichtungen verboten und führen zum Erlöschen der Betriebserlaubnis (90 Euro + 3 Punkte + Vorführung beim TÜV). Selbst lackierte Scheinwerfer Innenleben führen zum Erlöschen, wie das die netten Herren in Silber/Blau dann handhaben ist denen überlassen. Aber lasierte Rückleuchten fallen immer auf, egal ob du nun extra Reflektoren irgendwo anbringst oder nicht.

      Aber tu was du nicht lassen kannst, es ist dein Auto, dein Führerschein und dein Geld was du damit verschwendest / auf#s Spiel setzt.

      Wenn dir jemand hinten drauf fährt und du lasierte Rückleuchten hast dann bekommst du KEINEN EINZIGEN CENT von der Versicherung. Ggf. darfste noch an den anderen (der dir hinten drauf gefahren is) Schadensersatz zahlen. ;)

      Aber ich denke mal du wirst alt genug sein um einzuschätzen was du tust und was du riskieren kannst oder willst.

      Ich hätte nicht die Eier in der Hose, oder besser gesgat ich könnte es nicht mit meinem Gewissen vereinbaren andere Verkehrsteilnehmer durch sowas zu gefährden.

      So long....

      Danke Papa:D:D;) sorry wenn man nicht so Allwissend ist & Neuling in der Branche ist;) komisch das die anderen vor dir das in freundlichen Sätzen hin-bekommen haben;)

      Danny

    • Was war an meinem unfreundlich? Ich bring es einfach auf den Punkt.
      Soll ich's dir zurückhaltend und schüchtern formulieren damit du dir nicht auf den Schlips getreten fühlst?

      Warum informiert ihr euch nicht einfach vorher ob eure geplanten Umbauten legal sind?
      So spart man Geld und sich eine Menge unnötigen Ärger.