Stoßdämpfer gewechselt - Rumpeln

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßdämpfer gewechselt - Rumpeln

      Hallo,

      heute habe ich beim 4er Variant hinten die Stoßdämpfer gewechselt.

      Leider gab es am Ende etwas Zeitdruck bei der Beifahrerseite (Hobby-Werkstatt wollte schließen :cursing: ).

      Die Schraube, die durch das Auge geht, läßt sich leicht drehen, auch wenn die Mutter gegengehalten wird.
      Obwohl die original von VW war ... durchgedreht :?:

      Aber HILFE: Beim Heimfahren gab es ein starkes Rumpeln von der Beifahrerseite hinten, am Ende sogar ein Kratzen.

      Die Schrauben oben und die selbstsichernde Mutter auf dem Dämpfer sind (eigentlich) fest.

      Woran kann das liegen?

      Michael

    • Bei mir hat die Schraube auch durchgedreht obwohl nagelneu von VW. Neue holen. Das Rumpeln kommt auf jeden Fall daher. Habt ihr die untere Schraube im belasteten Zustand festgezogen? Ist so vorgegeben.

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Ja, habe als der Wagen wieder unten war, die Schrauben nachgezogen: nach ganz fest kommt ganz lose ...

      Heute hab ich die alte wieder rein und es rumpelt nicht mehr.

      Lief echt [u]mies[/u] gestern: ich habe den Anschlagpuffer nicht vorher in das Schutzrohr gepopelt. :cursing:
      Schafft man das im eingebauten Zustand?

      Michael