Brauche ich für das neue Radio einen anderen Stecker?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche ich für das neue Radio einen anderen Stecker?

      Hallo,

      ich werde die nächten Tage mein Radio alpha gegen ein mp3-Radio von Pioneer auswechseln. Muss ich mir einen anderen Stecker oder Adapter kaufen um das Radio anschliessen zu können?

      Ausserdem würde es mich interessieren, was es kosten würde, sich von VW Lautsprecher in den hinteren Türen einbauen zu lassen. Bzw. ob ein Laie den Einbau auch selbst vornehmen kann.

      Gruß
      floxx

    • Servus.
      Also ich habe im mom div Elektronik PRobleme mit
      meinem Wagen. Habe auch ein Pioneer Autoradio drinne.
      Ein Werkstatt fuzzie meinte es könnte vom Radio kommen. Es gibt Spezielle Adapter Stecker für
      die Autoradios mit denne das angeblich nicht mehr auftreten soll.
      Ursprünglich konnte ich das nicht glaubven weil es auch ohne diesen Super übertrieben teuren Adapter funktionierte. Da ich allerdings jetzt mehrfach schon gelesen habe das viele Probleme mit Elektronik daraus Resultieren können, werde ich mir den Adapter noch einmal genauer an sehen. Komisch ist das ganze schon weil dieses Gamma und CAN kabel was angewblich diese Störungen verursacht bei mir schon ab war........

    • ja und nein ;)

      für stromgesumse brauchste keinen neuen stecker. die pioneer stecker sind schon so vorbereitet, dass du dauerplus und schaltplus tauschen kannst, was du auch tun musst. da ist schon eine umsteckbare verbindung integriert.

      für die antenne brauchst du einen sog. phantomspeisungsadapter, der den antennenverstärker im fuss der antenne (hinten aufm dach) über die antennenleitung mit saft versorgt.
      ansonsten haste beschissenen bis gar keinen radioempfang. gibts in jedem mediamarkt bei den autohifi kleinteilen und kostet fast nix.
      nehm´se doch mal die suchfunktion hier, das hatten wir nämlich schon zichmal.

      nach den kosten für strippenziehen bei vw frag lieber nicht. wird bestimmt sauteuer und ist selbst supereinfach zu machen.
      haste nen 4-türer oder 3 türer?

    • Hallo,

      also, wenn ich das jetzt richtig versanden habe, würde es auch ohne adapter funktionieren, allerdings wird dann a) der Empfang vom Radio schlechter und b) div. Elektronik anfangen zu spinnen.

      @maert: Ich verstehe nicht ganz was Du meinst. Wie soll ich den denn Pioneer Stecker umpolen wenn ich ihn gar nicht benutze? Ich benutze doch den VW-Stecker!?

      Wohin kommt das blaue kabel? (an 12V?):
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2473320311&category=27448

      Hab übrigens einen 5-Türer und suche immer noch eine richtig schöne DAU-Anleitung (mit bunten Bildern) zum Lautsprechereinbau/Kabelverlegung

      Gruß
      floxx

    • Nö, Du sollst ja nicht den VW Stecker umbasteln,
      sondern den der Vom Pioneer auf den VW gesteckt wird. Schau einfach auf den Plan der Pinbelegung deines alten Autoradios und auf den des Neuen.
      Wenn alle anschlüße gleiche Belegung aufweisen und diese CAN bus und GALa kabel ab sind müsstest du EIGENTLICH keine Adapter benötigen........
      Habe aber auch schon gelesen das mann so einen Zwischenstzück mit Schaltrelais benutzen soll weil es sonst zu Indiktionsspannungen kommen kann die der Elektronik im Wagen schaden zu führen.

      Wer weiß ob das lles nur Laberei/Geldmacherei ist oder nicht?!
      Wenn was kaputt gehen sollte und du es nicht hast ist es auf jeden fall Ärgerlich wenn es dann wirklich daran gelegen hat.
      Mach das was du für Richtig hälst.
      Ich weiß selber noch nicht genau wass ich mache aber ich glaube
      ich kaufe mir diesen Fuck Adpater.

    • wie pimboli sagt. finger weg vom fahrzeugseitigen vw-stecker. bei pioneer radios wird ein adapterstecker vom fahrzeugseitigen iso-stecker auf den radioseitigen pioneer-stecker mitgeliefert. wobei iso-stecker bei vw ja gelogen ist, denn die halten sich ja eben genau NICHTan die iso norm. daher musst du zwo kabel "vertauschen". der pioneer adapter sieht ein vertauschen von plus und schaltplus schon vor und das steht auch so in der einbauanleitung.

      die beschriebenen störungen können auftreten, wenn du das kabel mit dem gala signal an irgendeinen pin am radio dranklemmst, wo normalerweise kein gala signal dran gehört. das kann passieren, wenn man einfach nen adapter zwischenhaut ohne mal zu checken, welches kabel da wohin ans radio geschaltet wird. am besten galakabel, wenn vorhanden, einfach ins leer laufen lassen, dann passiert auch nix.

      der radioemfang hat mit den beiden oben beschriebenen dingen nix zu tun. der wird davon beeinflusst, ob der verstärker im antennenfuss mit strom versorgt wird, oder nicht. die vw-radios machen das von haus aus, nachrüstradios nicht. daher brauchst du so einen phantomspeisungsadapter.

      alles klar jetzt?

      guck mal bei michalneuhaus.de vorbei. da ist alles nochmal haarklein beschrieben.

      /EDIT

      zum blauen kabel aus der auktion: ja, das muss an saft. kannste z.b. an die steuerleitung für die elektrische antenne machen. die hat der golf ja nicht, gibt dir beim einschalten aber saft. also ideal dafür.

      ne DAU-anleitung gibts in diesem "jetzt helf ich mir selbst" buch. da ist alles erklärt und bebildert wie man
      die verkleidungen abbekommt klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Servus,
      war gerade noch mal bei MM.
      Die wollten allein für die Phantomspeisung 18€ haben.
      Der verkäufer dort meinte dass mann bei den Pioneer
      Radios einfach eben nur wie oben beschrieben Plus und Zündplus tauschen soll und gut ist.

    • Hi
      hab mir heute das JVC KD-S 891R geholt und gleich nen Adapter mit Phantomspeisung vom Media (ist der gleiche wie von conrad.de mit der Art-Nr: 378454).

      Jetzt habe ich allerdings gemerkt, dass das mit der Antenne gar nicht hinhaut, weil die Antenne beim JVC Radio nach innen geht und ich deshalb einen anderen Stecker für die Antenne brauche.


      Gibt es die Adapter also auch mit einem anderen Antennenstecker? Hab bis jetzt nur welche gesehen, die wie der Originale ausschauen.

      P.S.: Für was ist bei dem Adapter eigentlich dass, was links auf dem Bild zu sehen ist? Diese beiden viereckigen Dinger?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nevkem ()

    • @nevkem

      Ja es gibt einen Adapter dafür. Kostet zwischen 5 und 10 @. Der ist zu anfang so ca. 0,5mm breit und wird dann dicker. Den steckst du in den Radioantennenschacht und dann die Phantomspeisung darauf. Bei MM zu haben.