Erfahrungswerte: Spurverbreiterung + 18"-Detroits ohne Veränderungen an Karosserie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungswerte: Spurverbreiterung + 18"-Detroits ohne Veränderungen an Karosserie

      Ja moin Zusammen

      Bin mir derzeit am Überlegen, bei meinem Ver GTI Spurverbreiterung zu montieren.

      Gibt es Erfahrungswerte, wieviel Spurverbreiterung drin liegt, (Ver GTI, Original 18"-Detroits) ohne gross was an der Karosserie zu ändern?

      Bei ABT gibts 10, 22 oder 30 mm pro Achse. Die Spurverbreiterungen werden da direkt mit Gutachten geschickt.

      Und was meint ihr - nur hinten? ODer vorne und hinten, jedoch unterschiedliche breiten?

      Gruss
      der Kenji

      Mein alter 5er GTI ¦ Spritmonitor

      Mein aktueller 7er GTI Performance
      ¦

      (Zentral-)Schweizer und auf der Suche nach VCDS-Support? PN an mich!
    • Also ich würde nur hinten machen und dann auch nur 15mm sieht glaub ich besser aus :)
      aber auch mit 20mm wirst an der Karosse nichts machen müssen.

      wie es Allerdings bei 30mm aussieht kann ich dir nicht sagen :)

      Gruß

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • Hab eben noch ein passendes Thema gefunden hier im Forum. Soll ja bis 20 mm pro Seite gehen!

      Mit 15 mm meinst du wohl 15 mm pro Seite! Weil die von mir genannten 30 mm Platten sind pro Achse, also 15 mm pro Seite ist das maximum, welches ich bei ABT bekomme ;)

      Mein alter 5er GTI ¦ Spritmonitor

      Mein aktueller 7er GTI Performance
      ¦

      (Zentral-)Schweizer und auf der Suche nach VCDS-Support? PN an mich!