Service bei 81000km/ Kosten?/ Was wird gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Service bei 81000km/ Kosten?/ Was wird gemacht?

      Hallo Leute,

      bei mir steht service in 1000km das wäre dann bei ungefähr 81000km.

      Was wird dort alles gemacht? Bremsflüssigkeit wurde erst im Oktober gewechselt...
      Öl habe ich das Longlife drinnen.
      Was kommen dann ungefähr für Kosten auf mich zu?

      Man Man autofahren ist so teuer...

      Grüßelchen
      JenJen

    • das ist dann die 90.000er Inspektion.

      Soweit ich jetzt aus dem Stegreif weiss:

      Motoröl mit Filter
      Zündkerzen
      Innraumfilter
      Luftfilter.

      Stell dich bei dieser Laufleistung aber auf mehr ein, da die Bremsen wenn sie noch nie gemacht wurden bei dieser Laufleistung auch meistens unten sind.

      Zu den Preisen kann ich wenig sagen, da dies von der Werkstatt und regional sehr stark Abhängig ist. Würde bei einer VW Werkstatt auf ca. 400-500 Euro tippen.

      Gruß Roland

      Gruß Roland
    • Zahnriemen? Der muss doch erst nach 120.000 KM ersetzt werden!

      Gruß Roland

      Gruß Roland
    • Hey,

      ich hatte vor kurzem die 90k Inspektion bei meinem 1.4FSI und die hat mit Zündkerzen und die ganzen Filter(außer Luffi) und die Bremsflüssigkeit 270€ beim :) gekostet.
      Öl hatte ich allerdings selber mitgebracht.

      mfg

    • Also Bremsen hinten und Bremsflüssigkeit wurden erst vergangenes Jahr im Oktober gemacht und die Zündkerzen
      wurden bei 58tkm gewechselt (keine ahnung was da der wechselintervall ist) auch wurden dort die Bremsen vorne erneuert.

      Also kommen die Innenraumfilter und Ölwechsel mit Filter. Zahnriemen bei 80000km wäre mir auch neu.

    • Ich hab selber den 1.4er.

      Der Zahnriemen wird bei 90.000 geprüft und dann wieder alle 30.000 auf Risse und sonstige Schäden geprüft. Ein Wechselintervall ist nicht vorgeschrieben! ICh würde dir aber empfehlen ihn bei 90.000 oder 5 Jahren zu wechseln :)

      "Ein vorsichtiger Fahrer ist einer, der nach beiden Seiten schaut, wenn er bei Rot über die Kreuzung fährt."

      Ralph Marterie

    • Ist mein Golf nicht ein Freiläufer und wenn der Zahnriemen reisst bleib ich einfach stehen? ?(
      So wars zumindest bei meinem dreier Golf, der hatte 160tkm/ 12 Jahre drauf mit dem ersten riemen, da hieß es nämlich immer
      "passt noch und ist ok" aber wenn er dir reisst ist es auch nicht schlimm, lässt dich einfach her schleppen weil freiläufer...

      Naja will jetzt auf alle fälle nur das machen was wirklich nötig ist um einen stempel und die mg weiter zu bekommen, den rest schiebe ich dann raus.... Ist halt auch eine kostenfrage, habe den Monat erst neue reifen gekauft....

    • Kann dir zu 90%tiger Sicherheit sagen dass der 1.4 16V kein Freiläufer ist, hab schon mal einen in der Werkstatt gehabt bei dem hieß es Motorschaden!

      Gruß Roland

      Gruß Roland