19" RS4 Welches Fahrwerk?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 19" RS4 Welches Fahrwerk?

      Hi, ich möchte mir gerne für meinen Ver GTI nun 19" RS4 Felgen holen, nun kenne ich mich leider mit den Daten wie breite undso noch nicht aus. Ist es besser 9x19 Zoll oder 8 x 19 Zoll da ich wenn es geht keine Bördelarbeiten an der Karosserie vornehmen möchte. Welches Fahrwerk würdet ihr empfehlen (H&R) mit welcher Tieferlegung. Ich möchte Ihn nich extrem Tief haben eher dezent, nur so damit es mehr zu den Felgen passt.

      MfG

    • Wichtig ist noch zuwissen welche ET die Felgen haben :)

      Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen (Walter Röhrl)

    • Hi, also erstmal viel Glück noch ein paar RS4-Style Felgen zu ergattern. Der Vertrieb wurde mittlerweile von Audi verboten. Es sei denn du willst dir die Originalen holen.

      Bei der Größe würde ich dir zu 8x19 ET 45 (oder größe ET) raten. Was für ein Fahrwerk du dir dann einbaust in eigentlich egal, solange du dir keinen Billigschrott holst. Wahlweise kannst du auch, wenn deine Dämpfer noch gut sind auch nur ein paar Federn verbauen.

      Wenn es ein Gewinde sein soll kannst du mit den üblichen Verdächtigen nicht viel falsch machen, also H&R, KW, Bilstein oder auch IS Racing. Je nach Geldbeutel oder persönliche Vorlieben ist für jeden was dabei.

      Gruß
      Benny
    • Ja es sollen aufjedenfall Otiginale RS4 Felgen werden, für das Fahrwerk habe ich so 1500 euro gerechnet. Was et ist weiss ich leider noch nicht, wäre das mit dem Fahrwerk und den Felgen überhaupt möglich ohne arbeiten an der Karosse vozunehmen?
      MfG

    • Unter ET versteht man die "EinpressTiefe" der Felge, d.h. bein einer ET von 0 ist die Aufnahme genau in der Mitte der Felge, je höher die ET wird, desto weiter wandert die Felge in das Radhaus.
      Leider kenn ich die ET der Audi Felge nicht, von daher wäre es super, wenn sich hier noch einer zu Wort meldet oder du dich mal schlau machst. Aber ich würde mal behaupten, dass die 9 Zoll Variante nur mit Umbaumaßnahmen passt.

      Bei 1500 Euro für das Fahrwerk hast du ja schon fast freie Auswahl. Was ist dir denn wichtig beim Fahrwerk? Tiefe oder Performance?

      Gruß
      Benny
    • Die originalen RS4 Felgen gibt es mit den Maßen 8,5 X 19 ET48 ;)

      In Verbindung mit dem H&R Monotube passt das echt gut, ohne viel an den Kotflügeln machen zu müssen. Eigentlich muss nur links und rechts vorne die Schraube raus, die Schale über die Lasche geklemmt und anschließend hochgebogen werden.

      Ich fahre die selbe Felgengröße und hab das Fahrwerk komplett runtergedreht und habe keine großen Probleme. Klar, hier und da schleift es mal, aber da muss man durch ^^ Man muss das Fahrwerk ja auch nicht so tief schrauben......... :thumbsup:

      Gruß triky

    • Stimmt, hat der Dom mir erzählt, dass du das Monotube jetzt ganz unten hast.
      Was hast du denn jetzt Radnabe bis Kotikante? ich bin bei 320mm und hab noch ca. 2cm Rest. Muss ja dann heftig bei dir sein.

      Gruß
      Benny
    • Letztes Jahr war ich auch schon ganz unten, im Winter war ich komplett oben und jetzt wieder komplett runter...hätte man sich sparen können, bei den paar Schneeflocken, die runtergekommen sind, aber man kann ja nie wissen ^^

      Ich muss bei Gelegenheit mal nachmessen ;)

      Gruß triky

    • @triky: also ich find er steht super da. Ich muss hinten nochmal etwas runterdrehen, aber vorne reicht es mir.

      @bluedream: jetzt hast du ja alle Angaben die du brauchst und so wie triky schreibt ist das ohne Probleme machbar. Falls du noch Fragen bezüglich der "12Uhr-Schraube" hast können wir da auch noch weiterhelfen.

      Gruß
      Benny
    • Hier ein Bild von gestern, dann kannst du es dir besser vorstellen.
      Hab meine Eltern zum Flughafen gebracht, also vollgepackt mit Gepäck, voller Tank und 3 Personen (gut, wir wiegen jetzt nicht so viel :D), aber es hat nicht geschliffen.

      Gruß triky

    • Danke für die schnellen antworten!! Dann werde ich es so machen wie triky beschrieben hat mit dem monotube fahrwerk.
      Die tiefe ist für mich nicht wichtig eher die Performance das nicht schleift und nicht all zu hart ist.
      Ich mòchte ihn gar nicht viel tiefer als Ver gti ori fahrwerk, nur halt so das es schön mit den Felgen zusammen passt.
      MfG

    • Also wenn du dir lieber das KW Variante 2 holen willst, dann kannst du das auch machen.
      Ist ebenso ein sehr gutes Fahrwerk. Ich bin es allerdings noch nicht gefahren, aber ich habe noch nie etwas schlechtes gehört.

      Gruß
      Benny
    • Also originale RS4-Felgen im 7-Doppelspeichen Design gibt es nicht in einer passenden ET für den Golf 5, aber der Audi A6 4F hat welche in den von triky genannten Maßen. Der dubstyleHH hat hier mal welche im Marktplatz angeboten vor kurzem...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D