Entscheidungshilfe Felgen - Ihr seid gefragt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Entscheidungshilfe Felgen - Ihr seid gefragt!

      Hey Leute!

      Ich befinde mich zurzeit in einer kleinen Zwickmühle. :S

      Meine vorderen Sommerreifen sind auf (3mm wenn es hochkommt). Hinteren sind noch voll :thumbsup: (Frontantrieb).
      Momentan befinden sich Dunlop 225/40 R18 auf meinen "Tyga" (er muss ja auch einen Namen haben ;) )

      Auf jeden fall war ich am vergangenen Samstag beim Reifenhändler und der hat mir gleich folgende 2 Sommerreifen für die Vorderräder angeboten:

      Conti Sport Contact 5
      Conti Sport Contact 2

      Habe direkt bei Conti angerufen und die haben mir den 5er empfohlen, was auch gleichzeitig das neueste Modell ist.

      Allerdings spiele ich ja mit dem Gedanken auf 19 Zoll aufzurüsten, somit haben wir beim Händler gleich 2 mögliche Felgen angehalten.
      Schaut bitte mal:

      abload.de/img/img_1370v0kex.jpg

      Was meint ihr dazu?
      Bei Kau der Sommerreifen würde sich das mit den 19 Zoll erst mal erledigen, da diese selbstverständlich andere Reifen benötigen und somit die neuen Sommerreifen für die Vorräder umsonst wären, was keinen Sinn macht.

      Ich hoffe ihr könnt mir bei dieser heiklen Entscheidung helfen. :)

      Beste Grüße

      Flo ;)

    • Na da is aber schon ein großer Unterschied, ob man nur 2 neue Reifen 350-400 Euro kauft

      oder gleich nen neuen Satz 19er Kompletträder für ~2000,-- Euro ;)

      Wenn nur die beiden in Frage kommen, definitiv die AEZ.

    • whoareyou3004 schrieb:

      Na da is aber schon ein großer Unterschied, ob man nur 2 neue Reifen 350-400 Euro kauft

      oder gleich nen neuen Satz 19er Kompletträder für ~2000,-- Euro ;)

      Wenn nur die beiden in Frage kommen, definitiv die AEZ.

      Ne ne es kommen nich nur die in Frage, das sind 2 Möglichkeiten, die der Händler mir aufdrängen wollte. Aber da lass ich mir Zeit, weil wie du schon sagst, das ist preislich ein Unterschied :D
      Aber für meine VW Vancouver bekomme ich ja auch noch etwas.
      Okay vorderen Reifen werden immer zu Slicks aber die Felgen und Hinterräder sollten noch was bringen. Dazu TOP-Zustand!

      Gerne könnt ihr mir direkt Gegenvorschläge unterbreiten, wenn euch eine bestimmte Felge durch den Kopf schwirrt. Es gibt ja soooo viele....

      Beste Grüße

      Flo ;)
    • AlexNoize schrieb:

      Von den beiden: AEZ :thumbsup: - Die wirken auch viel Größer!

      Sonst, wenn es nicht schwarz sein soll, die BBS CK find ich auch super!

      MfG
      Die BBS CK gibt es auch in schwarz ;)
      Es sollen schon dunklere Felgen sein, da dies meiner Ansicht nach besser zur Wagenfarbe passt 8)
    • Anthony schrieb:

      Würde auch die AEZ nehmen. Finde die nicht mal so schlecht. Tiefbettfelgen würde ich für den Golf ausschließen.

      Richtig, Tiefbettfelgen wirken nicht auf Golf 6. Da muss schon was optisch besseres her. :D

      War heute beim Kollegen, der 2 Werkstätten in Bochum und Herne hat. Er brachte mich auf die Idee meine Vancouver Felgen schwarz pulverbeschichten zu lassen.
      Aber ich weiß auch noch nicht. Schon mal jemand schwarze Vancouver gesehen? Ob das aussieht???

      Hmmmm.... :S