Status-LED

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tach auch!!!
      Weiß jemand ob es einen Leitungssatz gibt der es erlaubt wie beim Audi TT eine zweite LED (Beifahrerseite) am G4 zu instal.???
      Gibt es sowas vom TT bzw. sind das die selben Stecker/Buchsen wie bei VW???
      Wenn Nicht hat jemand die Teilenummer von der Status-Led,dem Stecker und der Buchse???
      Vielen Dank im Vorraus!!!!!!!!!!!!! ;)

    • Die TN ist:

      3B0 919 238 C > Kontrollleuchte für Fahrzeuge mit Diebstahlwarnanlage und Wegfahrsperre > 15,31 €

      1J0 973 119 > Flachkontaktgehäuse 2-polig > 1,74 €

      1J0 973 332 > Flachkontaktgehäuse 2-polig Anschlussstück Leuchte DWA > 1,10 €

      Du kannst aber einfach auch die Leitung in der Fahrertür anzapfen und in die Beifahrertür verlegen. Ist dann ne normale Parallelschaltung und kostet weniger, als vielleicht ein kompletter Leitungssatz.

    • Danke für die schnelle Antwort!!! :))
      Werd mal schauen, wollte nur möglichst wenig anzapfen (mit Klemmen und Leitungen "beschädigen" arbeiten) muß ich mir wohl mit den Steckern ein "Stromklau" von der Schnittstelle in der Fahrertür basteln! ;)

    • Tach !


      Wie dj_chriz schon schrieb hole dir von VW die Warnleuchte und schalte sie parallel an die der Fahrertür, es ist nur wichtig das Du auf die korekte Polung achtest, sonnst Blinkt sie nicht! ;)

      Ich hab an meinen damals in die Beifahrertür auch eine zusätzliche verbaut.