Wieviel Gramm zum Auswuchten der Charleston-Felge nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieviel Gramm zum Auswuchten der Charleston-Felge nötig?

      Hallo miteinander,
      Kann mir jemand eventuell sagen wieviel gramm durchschnittlich zum auswuchten der Charleston-Felge benötigt werden?

      Die Felge VR hat 9 Klebegewichte a 5gr. =45gr.

      Die Felge VL hat 4 Klebegewichte a 5gr.=20gr.
      Ist das normal das es solche abweichungen bei VW Felgen geben kann?

    • ja,
      kommt auch auf den Reifen an!
      Man könnte jetzt den Reifen auf der Felge drehen und noch mal neu auswuchten, dann hättest du evtl. wieder eine andere Grammzahl!
      Es gibt da auch keinen durchschnitt! Jede Felge mit Reifen ist da individuell! MfG

    • groß??????? Das ist lächerlich!Was sind das überhaupt für Fragen?
      Wie Schoko01 schon geschrieben hat! Sind deine Fragen ernst gemeint?
      Ist doch völlig egal, was du für ein Reifen fährst und ob die Felgen von VW sind oder nicht. Das kann bei allen Herstellern so sein!
      Hast du ein Problem, das dein Lenkrad schlackert, wenn nein, ist doch alles gut!
      Und wenn dich interessiert, wieviel Unwucht die Felge ohne Reifen schon hat, das lass die Reifen abziehen, spann die Felge auf die Wuchtmaschine und schau die das Ergebniss an. Dann kannst schon mal sehen, ob die Felge eine Unwucht hat oder nicht! MfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von canadastyle ()

    • Mal im ernst...

      Die Gewichte sorgen für den Rundlauf der Räder!

      Wenn die Räder iwie vom rundlauf abweichen muss das mit Gewichten ausgeglichen werden!

      Das hat erstmal mit den Reifen nix zu tun! Die haben dann zusätzlich noch eine Unwucht und müssen auch ausgeglichen werden.

      Du kannst nicht einfach iwie oder Vorallem iwo Gewichte rein kleben!!!!

      Die Position und die grösse sind entscheidend!

      MfG. Chrischan

    • Wenn Du mit einem Rad über die Bordsteinkannte hackst, dann hast Du immer noch Zwei identische Räder, vielleicht sogar Vier identische Räder, nur leider braucht eins davon dann etwas mehr Wuchtgewichte, als die anderen Drei ;)

    • Also bei ATU war ich auch einmal Reifen aufziehen und wuchten... Der Kerl war so unnötig... Der hat den Reifen 4x laufen lassen und Klebegewichte angebracht... Dann habe ich zu ihm gemeint, dass er noch mal alles ab machen soll, dass es auch mit weniger Gewichten geht wenn er nur richtig klebt...

      Aber auf jeden Fall kann der Unterschied sein. Manchmal haste auch an einem Reifen 0 Gewichte und am Nächsten 40...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?