Suche Stoßdämpfer/Federn- Komfort/etwas Straffer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche Stoßdämpfer/Federn- Komfort/etwas Straffer

      Hallo,




      Ich suche schon länger eine "bestmögliche Wahl" eines Fahrweks.



      Kurz die Fakten: Golf 4 8,5X19 ET 30 auf 235/35 . 4 Motion v6.



      Momentan auf org. VW Sportfahrwerk glaube 15/15 mm. 105000 KM Laufleistung.





      Vorhaben: Neue Stoßdämpfer + Federn. Evtl auch Sportstoßdämpfern und/oder auf 30/30 mm gehen.

      Fahrverhalten soll dadurch stabiler sein ohne das das ganze zu Hart wird (achtung 19 Zoll felgen verbaut)

      Will nicht, das alles im Innenraum knirscht und kracht usw... Mein Rücken soll auch nicht dabei zu sehr verschlissen werden.



      Habe mal gemessen und von Radmitte zu Kotflügel folgendes: VA 37 cm und an der HA 36 cm.(den Hängearsch sieht man nicht)

      Das ganze sieht so aus:



      s3.imgimg.de/uploads/Golf98b562005JPG.jpg

      s3.imgimg.de/uploads/Golf1537cf25bcJPG.jpg









      Ich wollte zuerst Bisltein B4 einbauen mit Eibach 30/30. Habe festellen müssen, dass es keine B4 für mein Golf gibt !

      Dann wäre noch Sachs Advangtes, diese gibt es für mein Golf nur für die VA :/ ...!!!



      Da wäre da noch das Bilstein B6, wobei dieses ein Sportstoßdämpfer!

      Ich will kein zu hartes Fahrwerk haben. Die momentane Härte würde eigentlich passen evtl. ein klein wenig härter/straffer, wobei das mit neuen "normalen" Stoßdämpfer schon härter werden müsste(?), da die alten schon verbraucht sind.

      Das was mich stört momentan ist, dass ich bei höherer Geschw. sich ein Schaukeln bildet. Genau da soll das Fahrwerk etwas Straffer sein und nicht 3-4 mal sich erst noch ausschwankt bei einer Bodenwelle.



      Habe große Bedenken, dass mit einen B6 Sportstoßdämpfer und den 19 Zoll das ganze zu hart wird. Ich will noch ein guten Restkomfort haben. Die 19 Zoll Felgen merkt man jetzt schon deutlich. AUf diese will ich aber nicht verzichten;)





      Das einzigste was ich an Stoßdämpfer gefunden habe sind die Monroe Reflex. Leider gibts da wohl nicht mehr Anbieter...

      Das gleiche bei Federn... ich finde kaum Federn für mein Golf 4, alo mit der 15/15 mm Tieferlegung. Nur welche von Spindan wobei ich net weiss ob die wirklich passen... und gut sind.


      Bei VW würden die Federn alleine 350 € kosten. Kann doch net sein, dass es keinen Ersatzteilmarkt dafür gibt.

      Und warum stellt Sachs nur für die VA meines Modells Stoßdämpfer her, die von VW kommen doch auch von SACHS und da gibts welche für VA/HA ?!





      Ich weiss nicht was ich nehmen soll entweder:



      Bilstein B6 + Eibach 30/30



      Bilstein B6 + Federn mit 15/15mm von "Ersatzteilmarkt", wenn ich welche finde(VW kostet das ca 350€^^).



      Monroe Reflex+ 15/15mm Federn (siehe oben)..



      Monroe Reflex + Eibach 30/30



      Oder was ganz anderes ??





      Ich meine tiefer müsste er nicht meiner Meinung, was die Optik an geht, allerdings will ich ein besseres Fahrverhalten und evtl. bringen da weitere 15/15 mm bzw Neue Federn mit 30/30 mm auch etwas an Fahrverhalten?



      Problem ist halt auch, dass z.B. ein Bilstein B6 in jeden Fahrzeug anders reagiert bzw. etwas härter/weicher ausfällt je nach Leermasse und Achsen usw. .... ausserdem empfindet jeder Komfort anders...





      Bördeln oder Ziehen möchte ich definitiv nicht !

      Definitiv kein Gewindefahrwerk!


      Vielleicht hat jemand einen Rat für mich, weil ein neues Fahrwerk einbauen um anschließen festzustellen, dass es eindeutig zu HArt für mich ist, möchte ich vermeiden ^^



      Besten Dank schonmal