Welches Gewindefahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Gewindefahrwerk

      ich wollte mir irgentwann ein geweindefahrwerk einsetzen, aber welches???

      Welches empfehlt ihr mir. KW, H&R oder FK????
      und welchen stabi dazu???

      Kann man das selbst einbauen oder sollte das man lieber machen lassen???

      ein freund von mir meint er kann das. er meint viel wenn der tag lang ist. wenn ihr versteht was ich meine. *ggg*

      oder hat jemand bock mir das einzubauen??? gegen eine kleine aufwandsentschädigung natürlich. ein essen bei blockhaus z.B. *ggg*
      bitte nur in Norddeutschland.

      hat aber noch viel zeit, weil ich das geld noch nicht für das ding hab.


      Danke


      Kai


      speedzonex.de

    • Also ich hab´n KW 2 mit geänderten Bodenventilen und passendem Stabi drin. Ich kann das Fahrwerk nur empfehlen, fährt sich super ( gerade mit dem Stabi ) :D und ist Qualitativ auch sehr Hochwertig. Ein H&R Gewinde hatte ich auch schon mal, aber da waren laufend die Dämpfer defekt ( haben Öl verloren ) ;( .
      Das KW 1 kostet bei meinem Händler ca. 500 € und das 2 ér ca 750 €, allerdings ohne Stabi ( ca. 150 € )......

    • Hi !

      Ich hab auch das KW Variante II drin, kann ich auch nur empfehlen ! Das Variante II ist härte und höhenverstellbar an allen Achsen !

      Wer allerdings ein günstiges und trotzdem gutes Fahrwerk haben möchte, dem empfehle ich das FK Gewindefahrwerk. Das scheint nämlich wohl das einzigste zu sein was FK vernünftig gemacht hat !

    • Hallo,
      also zum Einbau brauchst du auf jeden Fall eine Hebebühne und je nach alter Deines Golf IV einen dicken Gummihammer :D . Die Federbeine sitzen ganz schön fest im Radlagergehäuse. Der Einbau inkl. Stabi dauert ca. 4-5h.

      Zak

    • hab das bilstein pss9 drin, was besseres im fahrverhalten gibts nicht :P . kannst die druck/zugstufe 9fach verstellen. kommst aber nicht so tief runter wie bei einem anderen hersteller

    • hallo kaiw, denke du meinst mich. radhausunterkante bis mitte radnabe sind es va ca. 34,5cm (mess heute nachmittag nochmal nach!!) einige werden jetzt mosern "öh ist doch garnich tief" aber das langt, weil wenns zu tief ist haste ein besch... fahrverhalten. bin mit dem bilstein voll zufrieden lohnt sich, stabi brauchste nicht (zumindest bei mir tdi pd).
      also niúr mit wagenheber is nich, die federbeine sitzen bombenfest im radlagergehäuse, viel rostlöser und nen hammer und viel ausdauer. habs machen lassen preis 130 €
      gruß jens

    • ohne hebebühne geht da nix!!

      Hallo KaiW,
      ohne Hebebühne geht da nix. Wie gesagt, die Federbeine sitzen BOMBENFEST!! Oder hast du ein neues Auto, dann geht es!! Das Federbein an der Antriebswelle bekommst du eh nicht raus, da muss die Welle ausgebaut werden oder der Träger muss runter!!

      Ohne Hebebühne --> keine Chance!!

      Zak

    • Original von ZakMcKracken
      Ohne Hebebühne --> keine Chance!!
      Zak


      Geht nicht - gibt's nicht! Ich habe mit einem Kumpel mein PSS9 inkl. Eibach Anti-Roll-Kit OHNE Hebebühne auf einem stinknormalen Hof eingebaut. Dauer: 3,5 Stunden und das ohne auf's Tempo zu kloppen.
      Wenn man will geht alles!

      CU
      Steve
    • Original von Jens
      hab das bilstein pss9 drin, was besseres im fahrverhalten gibts nicht :P . kannst die druck/zugstufe 9fach verstellen. kommst aber nicht so tief runter wie bei einem anderen hersteller


      Ich kann Jens da nur voll zustimmen. Hab auch das PSS9 drin und bin begeistert. Nen anderen Stabi brauchst net.
    • Mein ( Bora V5 ) ist so tief das es der Tüv gerade noch durchgehen läßt ohne zu ziehen. Ich habe das Fahrwerk auch schon in einem 1.6er Bora drin gehabt und da war auch kein anderer Stabi nötig. Ich hatte sogar schon einen Stabi von H&R da, aber den haben wir dann garnicht erst eingebaut.

      Mfg. Schucker