KI einbauen zum testen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KI einbauen zum testen

      hallo,

      habe folgende Frage:

      wenn ich in meinen Golf ein anderes KI einbaue (zu testzwecken) und die zündung anschalte.
      Geht dann das Alte noch wenn ich es wieder einbaue?
      Ich meine rein der Wegfahrsperre wegen.

    • Also ich hab das schon gemacht und mein Auto lief danach immer noch.
      Mein Freundlicher hat aber dazu gemeint das ich Glück hatte es hätte genauso gut sein können das er nicht mehr läuft.
      Ich weiss das ich dir mit dieser Antwort wahrscheinlich wenig helfen konnte aber wie gesagt bei mir ging der Wagen noch!

    • Hallo Cennit

      ich hab in den letzten wochen schon etliche male mein neues Wunschkombiinstrument eingesteckt und versucht anzulernen ( WFS etc. ) da dies aber aus verschiedenen Gründen nicht funktioniert hat, hab ich immer wieder das alte eingebaut ! Das funktioniert !


      gruss
      Sash

    • Mir würde spontan auch kein Grund einfallen warum das nicht funktionieren sollte.
      Das "alte" KI löscht doch nicht die Werte der Wegfahrsperre nach dem abklemmen oder etwa doch?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandman ()

    • Original von Sandman
      Das "alte" KI löscht doch nicht die Werte der Wegfahrsperre nach dem abklemmen oder etwa doch?


      Natürlich nicht! Sonst könnte man ja mit jedem x-beliebigen Tacho Kombiinstrument die Wegfahrsperre umgehen. ;)

      Du kannst das "alte" Kombi einfach wieder einbauen und alles bleibt beim alten.

      Du solltest allerdings nicht versuchen mit dem "neuen" Kombi drin den Motor zu starten. Kommt nicht wirklich gut und hinterlässt ordentlich Fehler im Fehlerspeicher!

      Gruß,
      Micha
    • danke für die Antworten ;)

      also zündung an is ok
      motor starten nicht...

      hab mich heut mit 2 vw-händlern rumgeärgert, ob die mir nich den großen tacho vom 1.6er aufwärts in den 1.4er einbauen könnten.
      Antwort: Jaaa,,,, aber die wegfahrsperre können sie nicht anlernen (blödsinn: neues kombi hat die gleiche) und dann müssen noch kabel zum motorsteuergerät (blödsinn: geht über can...(obwohl ich mir da nun nicht mehr so sicher bin)

      einziges prob das ich noch sehe ist die wegimpulszahl...soll angeblich nicht in jeden tacho gehn

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cennit ()