Originale Sitzheizung nachrüsten ohne die Sitze komplett zu tauschen. Ist das möglich???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Originale Sitzheizung nachrüsten ohne die Sitze komplett zu tauschen. Ist das möglich???

      Hallo Jungs,

      möchte meinen Vater nächsten Winter, ein warmen Hintern bescheren. :D
      Mein Vater fährt Golf 5 Tour Bj.2007, leider ohne Sitzheizung.
      Meine eigentliche Frage ist, kriegt man die Bezüge heile runter und auch wieder vernünftig rauf ???
      Hat jemand von euch schon Erfahrung, mit abziehen und aufziehen von Bezügen. Oder ratet Ihr mir davon ab?

      Was benötige ich alles:

      Kabelbaum von Kufatec, Bedienteil, originale Heizmatten von VW

      noch was? Danke für Eure hilfe!

      Kann mit VCDS dienen
      RNS 510 DVD Free
      RNS Update

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ProjektGolf ()

    • Also selbt machen wird ganz schön schwierig und ob es danach wieder genauso gut wird kann ich auch nicht sagen, die frage ist eher um welche sitze handelt es sich denn wenn es Normale stoffsitze sind dann schau doch lieber in der Bucht nach Sitzen mit einer sitzheizung und bau die dann ein, Airbag von den alten übernehmen etc. Halte ich persönlich für die günstigste und beste Methode

      Sommerauto Golf 5 1.9TDI Sportline auf R32 Optik
      Winterschüssel Golf 3 1.8 Colour Concept Grün

    • habe so gut wie alles zusammen für die Nachrüstung an meinen GT. Kann dir dann berichten in den nächsten 2-4 Wochen, wenn ich sie drin habe.

      Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Hey,
      bin derzeit auch dabei mir eine Sitzheizung nachzurüsten.
      Naja Kabellegen und Klimabedienteil tauschen ist echt kindergarten.
      Die größte Problem sind die Sitzmatten.
      originale von VW sind sie mit den aüßeren Bezügen vernäht.
      spirch du müsstest von deinen sitzen die Nähte öffnen, und dann wieder mit der Sitzmatte zusammen vernähen.
      Ob es dann wieder genauso gut aussieht ist sehr fraglich.
      ICh zumindest werde es so machen, dass ich da nichts nähe sondern die stellen wo die Halteclipse des Bezugs ist werde ich ausschneiden und dann mit Klett verkleben damit mir die Matte beim zusammenbauen nicht verrutscht.
      Sobald die Kiste zusammen gebaut ist sollte dann nicht mehr verrutschen.
      Wie gesgat bis auf die Sitzmatten einpflanzen ist alles ein klax :thumbsup:

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • Danke für Eure antworten und Infos...ich bin auf Euren Abschlussbericht sehr gespannt.

      Das Bedienteil und die Verkabelung betrachte ich auch als unbedenklich.

      Mal schauen ob es nur Matten oder doch andere Sitze werden.

      Kann mit VCDS dienen
      RNS 510 DVD Free
      RNS Update
    • Also ...Bezüge runter und wieder rauf geben sollte nicht so ein Problem sein ... hat ein Kumpel auch erst vor kurzem das erste Mal gemacht und es wurde wieder wie original ... und ich bin da rech pingelig ;) ... also ist machbar.

      lg
      Gerald