Kaufentscheidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufentscheidung

      Hallo,

      ich fahre ein Silbernen Golf 6 (118kw). Hatte bis vor kurzen Ganzjahresreifen auf 16 Zoll Stahlfelge. Da hab ich mir letztes Jahr Winterreifen drauf ziehen lassen.
      Jetzt steh ich vor der Entscheidung was jetzt für Alu-Felgen und welche Reifen.

      Schwanke noch zwischen 18 und 19 Zoll.

      Zur auswahl stehen
      PRO 17 Nero (Link )



      MAM - RS2 - black front polish(Link)


      Tomason - TN6 - metallic/matt schwarz poliert (Link )

      oder was ganz anderes aber man findet ja nicht wirklich Silberne autos mit schicken Alus.

      Reifenauswahl hab ich auch noch nicht wirklich. Schätze mal ein SP SPORT MAXX in

      215/35 R19 oder 225.

      Die frage die ich mir stelle ist ob das überhaupt auf meinen Wagen passt.

    • Hey,

      also ein 225er sollte auf jeden Fall passen, bei den 215ern müsstest du nach der Traglast schauen.
      Frage vorweg: ist dein 6er tiefergelegt? Nicht falsch verstehen, aber 18/19 Zöller sehen ohne jegliche Tieferlegung ziemlich hochbeinig aus.
      Zu den Felgen: willst du unbedingt was individuelles? Falls nicht finde ich die Detroits vom GTI in 18 bzw 19 Zoll (Nachbauten) am Silbernen ganz nett. Von deinen vorgeschlagenen finde ich die MAM noch am schönsten, aber da hat jeder einen anderen Geschmack. ;)
      Achte bei den Felgen darauf, dass die Einpresstiefe passt - darüber gibt es jedoch schon genug Threads.

      Gruß
      Micha

    • Nein ers nicht tiefergelegt. Persönlich finde ich das gar nicht so schlimm, wenn er nicht tiefergelegt ist. Die Detroits sagen mir gar nicht zu. Die einpresstiefe wird mir ja vorgegeben bei Felgenoutlett jedenfalls. Schätze mal das sollte passen.

    • Also 18 Zoll sind ohne Tieferlegung vll. gerade noch drin, aber 19er gehen einfach gar nicht mit dem Serienfahrwerk. Das sieht einfach nur nach Cross Golf aus. ...meine Meinung.

      Als Reifen würde ich nen 225er nehmen. Von 8,5J und ET40 kann ich dir auch nur abraten, das wird nicht passen ohne Anpassungsarbeiten.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Eine Felge die auffällt und nicht jeder hat ist die CARMANI CA2.



      Schau mal unten in den Thread von meinem "alten Wagen" - die Felge hat auch hier auf den Treffen 2008 und 2009 schon so mancher für verdammt interessant befunden, da nicht alle Speichen gerade sind, sondern jede 2. Speiche gedreht ist.
      Was schon bei geringen Geschwindigkeiten einen Zentriefugaleffekt zur Ursache hat.

      carmani.de/ca/carmani_2_anthrazit_polish.php



      Ein Top Rad in Silber - auf jedem Wagen.
      Und mit ET 50 in 18" und 19"

    • Die sagen mir nich so wirklich zu die auf dem Bild dort sind. Also ich werde mir auf euren Rat hin wahrscheinlich die Prosport Pro 17 Nero 8x18 ET45 mit 225/4 holen, aber will nochmal bisschen schauen. Ob ich dann mein Wagen tieferlege kann ich später immer noch machen.

    • Es gar nicht so einfach die richtige Felge zu finden, bzw. sich das vorzustellen wenn man so grafisch nicht so begabt ist.

      Habe jetzt noch in der Auswahl

      PRO 17 Nero 8.0J x 18 Zoll ET45 mit 225/40

      und die auch 8.5J x18 Zoll ET45 mit 225/40

      hätte gern noch die
      MAM - RS2 aber leider nicht lieferbar in 18Zoll :(