fragen zu Xenonscheinwerfer, ja, schon wieder...

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • fragen zu Xenonscheinwerfer, ja, schon wieder...

      Moin,
      ich weiß, das thema ist schon mehrmals durchgekaut worden, aber ich hab trotzdem noch einige fragen.
      und ja, ich kenne die sufu
      [Allgemein] Xenon Scheinwerfer G4 / Bora inkl. Zubehör: Zusammenfassung aller TNs & FAQs & Bilder !!

      hab ich auch schon gefunden.

      ich hab für einen schmalen taler einen satz xenon´s bekommen. leider von 19.10.1999.
      falls es wen interessiert: R: 1j1 941 016 L: 1j1 941 015
      an der linken funzel ist ein stg, wenn ich mich nicht verlesen habe, für die alwr.
      jetzt brauch ich noch die stg in den kotflügeln incl halterungen. (stg: 1j0 941 641, halter L: 1j0 941 613, R: 1j0 941 614)
      das xenonstg brauche ich wohl 2 mal, so scheints mir.
      dazu noch div schräubchen und co, sowie 2 leitungen (L: 1j0 972 813, R: 1J0 972 813 A)

      mit dieser liste bin ich heute zum " :) ", und der sagte mir sehr unfreundlich, das ich die teile bestellen kann, mich die teile nummern aber nichts angehen.
      jetzt hab ich mir online ein paar preise gesucht und mir sind die augen rausgefallen: die xenonstg sollen ca 300 das st kosten und die kabel etwa noch mal so viel!?! kommt das hin? 300€ für ein armlanges kabel?!!? und ich brauch auch noch 2 davon?
      gebraucht hab ich leider noch nichts gefunden, weder bei boaEy noch sonst wo.

      ist es bei den preisen nicht einfacher, einfach ein hid kit zu nehmen und anzupassen?
      kann man die alwr vom stg weiter nutzen?
      oder ist es leichter, auf stg der neuen art umzubauen?

      sry für den ganzen text
      ich hoffe mir ist noch zu helfen ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maddi ()

    • Neukauf der elektrischen Teile kannst du preislich absolut vergessen. Die Vorschaltgeräte in den Kotflügeln finden sich gelegentlich in der Bucht für ca. 60,- Euro das Stück, mit etwas Glück auch billiger. Hab hier auch noch eins herumliegen. Schwieriger wird es schon mit den Kabeln, die sind ziemlich selten zu bekommen und lassen sich auch nicht so einfach selbst nachbauen, da sie auf der einen Seite einen speziellen Stecker von Bosch haben, den es m.W. nicht "so" zu kaufen gibt. Ich hatte vor einiger Zeit mal Bosch angeschrieben und folgende Antwort erhalten:

      Das Steckergehäuse hat die Nummer 1 304 488 084. Dieses wird vom Hersteller des Steuergerätes jedoch nur als Teil eines Scheinwerferkabelbaumes bezogen, z.B. 1 304 490 390. Dieser Kabelbaum wird von der Fa. IndustrieElektrik GmbH geliefert.
      Kontakt: IndustrieElektrik GmbH Industriestr. 389423 Gundelfingen Tel.: 09073/82-0


      Ich hab die Suche dann zugunsten der neuen Ausführung der Scheinwerfer aufgegeben, u.a., da das Kabel auch eine gewisse Spannungsfestigkeit haben muss und mir die ganze Geschichte dann zu aufwendig/heikel wurde.

      Von der Überlegung, ein China-Vorschaltgerät anstelle der VSG in den Kotflügeln zu verbauen (was grundsätzlich möglich ist, da die Zündfunktion vor 2002 von der ALWR getrennt funktioniert) bin ich nach eingehender Recherche ebenfalls abgekommen. Such einfach mal in den entsprechenden (englischsprachigen) Foren nach Erfahrungsberichten mit diesen "aftermarket ballasts" und gleiche die mit den Werbeversprechen der Hersteller ab - mangelnde Entstörung (es handelt sich bei Xenon-SW immerhin um Hochspannungsimpulse), gegrillte Steuergeräte, Fehlfunktionen in anderen, unbeteiligten Bordsystemen usw.... wenn dann auf der Herstellerseite noch damit geworben wird, dass die "neue Generation" des HID-VSG ja "keine Radioausfälle" mehr verursacht, weil die "Entstörung verbessert" wurde.... ja nee :thumbup:

      Würde an deiner Stelle nochmal in Ruhe nach den Kabeln Ausschau halten, von Zeit zu Zeit werden die, gern auch zusammen mit den VSG, angeboten.
    • Ich hab geahnt, das so etwas kommt.
      Danke, du hast mir schon mal sehr geholfen.
      Und auf die neue Version umbauen wird bestimmt genau so teuer. :S

    • Erste Generation auf zweite umbauen halte ich für praktisch nicht machbar. Andere (3-polige statt 2-polige) Zündgeräte, andere Steuergeräte, andere Gehäuseform, andere scheinwerferinterne Verkabelung .... vergiss es ;)