RCD 210 in Polo 9N

    • VW Polo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD 210 in Polo 9N

      Morgen,
      meine Freundin hat gestern ihren Polo 9N bekommen mit nem RCD 200 ohne MP3 Funktion und das passt ihr mal so gar nicht :D
      Wollte euch deswegen mal fragen ob ihr wisst ob nen RCD 210 in den Polo passt.
      Is nen 2009er Bau- und Modelljahr und halt nen United "Sondermodell" :D
      Was brauch man denn evtl an Steuergeräten und Gateways?!

      Danke schonmal ;)
      eXac

    • Wenn mich nicht alles täuscht funktioniert das nicht.
      Das RCD210 ist sozusagen aufgrund der neueren Generation leicht größer als die alten VW-Radios und an den Ecken abgerundet. Es ist im Prinzip zu groß für den Schacht im Polo 9N. Man muss halt bedenken, dass - obwohl der Polo 9N(3) noch in so späte Baujahre hinein gebaut wurde - er von innen noch mit dem Infotainment ausgestattet ist, was sich auch im Golf 4 wiederfindet.

      Gruß Mirko

    • Das MFD ist zwar ganz nett, kann aber auch keine MP3s. Dennoch ist hier (bei Interesse) zu lesen wie man es nachrüstet:
      pimpowski.de/navi_mfd_nachreusten.html



      Hol dir einfach von Ebay ein RCD200 MP3 und gut ist:
      ebay.de/itm/VW-RCD200-Radio-CD…adios&hash=item2a1b7b8ef9

      Alternativ geht auch das hier ganz gut. Was im Golf 5 die Alternative zum RNS510 ist, ist für Polo 9N3 / Golf 4 dieses hier:
      ebay.de/itm/ZE-NC2040-ZENEC-E-…adios&hash=item20c405d363

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • am einfachsten wenn es nur um die MP3 Funktion geht: RCD 200 MP3;) oder eines von diesen Geräten die am Wechsler ein MP3 Gerät emulieren

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Hallo eXac falls du an einem RCD 210 interessiert bist, habe momentan noch eins abzugeben, der Zustand ist sehr gut. Würde es dir einfach für nen fuffy zzgl. Versand überlassen!
      Ob es in deinen Polo passt kann ich dir leider nicht sagen.

    • Könnte man trotzdem das Radio verbauen bzw anschließen?! Oder läuft das RCD200 Noch nich über CAN-BUS?
      Was bräuchte man denn theoretisch um es im 9N zum laufen zu bekommen??

      LG eXac

    • Im Polo Forum versucht auch jemand ein Audi Navi in seinem Polo (einem 2.0TDI Eigenbau!! :thumbsup: ) zum Laufen zu bringen.

      Da ist dann auch ein "Blenden-Problem" zu lösen.

      forum.polo9n.info/mein-polo/2-…prilscherz-t6961-800.html


      Auch im alten Passat gab es solche Pläne, ein neuartiges Radio der VW-Plattform einzubauen:
      forum.polo9n.info/hifi-navi-la…-den-polo-9n3-t33321.html


      Ist aber alles Bastelei und nicht original :(

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Also :thumbup: für den Umbau auf dem letzten Bild, das sieht echt gut aus.
      Elektronisch ist das wegen des Can-Bus aber doch bestimmt auch nicht ohne oder? Technisch ist der Sprung zwischen Golf 5/6 und Golf4 bzw. Polo 9N(3) ja doch schon nicht zu verachten...

      Gruß Mirko

    • @HamptiDampti
      Danke für die Links^^

      Hab die mal durchgelesen... und scheint wohl nich ohne zu sein nen RCD210 bzw allgemein nen Golf 5&6/Polo 6R Radio in nen Polo 9N zu bekommen...
      Das wird mit meinem Wissen und können leider wohl denn nichts...

      Aber hab jetzt ne andere Idee ;) da meine Freundin definitiv kein Zubehörradio haben möchte.
      Es gibt ja in der Bucht diese USB-Mediainterface für relativ kleines Geld, die dem Radio nen CD-Wechsler vorgauckeln.
      Wisst ihr da was ob das Radio trotzdem MP3-Fähig sein muss um denn vom "CD-Wechsler" MP3s abspielen zu können?!

      Danke ;)
      eXac

    • HamptiDampti schrieb:

      Im Polo Forum versucht auch jemand ein Audi Navi in seinem Polo (einem 2.0TDI Eigenbau!! :thumbsup: ) zum Laufen zu bringen.

      Da ist dann auch ein "Blenden-Problem" zu lösen.

      forum.polo9n.info/mein-polo/2-…prilscherz-t6961-800.html


      Auch im alten Passat gab es solche Pläne, ein neuartiges Radio der VW-Plattform einzubauen:
      forum.polo9n.info/hifi-navi-la…-den-polo-9n3-t33321.html


      Ist aber alles Bastelei und nicht original :(


      Der Umbau im Polo von Deus ist aber auch nicht einfach mit Blende getan.... Er hat zwar irgendwie Canbus 1.5 oder 1.6, weil der ganze Kabelbaum aus einem Golf 5 stammt.. Aber sein Navi vom Audi unterhält sich mit den Steuergeräten trotzdem irgendwie anders (Canbus 2.0?)... Der Junge steckt viel arbeit in den Haufen... Alles nicht einfach...

      eXac schrieb:


      @HamptiDampti
      Danke für die Links

      Hab die mal durchgelesen... und scheint wohl nich ohne zu sein nen RCD210 bzw allgemein nen Golf 5&6/Polo 6R Radio in nen Polo 9N zu bekommen...
      Das wird mit meinem Wissen und können leider wohl denn nichts...

      Aber hab jetzt ne andere Idee da meine Freundin definitiv kein Zubehörradio haben möchte.
      Es gibt ja in der Bucht diese USB-Mediainterface für relativ kleines Geld, die dem Radio nen CD-Wechsler vorgauckeln.
      Wisst ihr da was ob das Radio trotzdem MP3-Fähig sein muss um denn vom "CD-Wechsler" MP3s abspielen zu können?!

      Danke
      eXac


      Nein dein Original Radio muss nicht MP3 fähig sein. Hatte selber so ein Teil am RCD200 und ein Freund hat es im Audi auch verbaut.... Und es bleibt auch immer noch die original Lösung: RCD200 mit MP3 Funktion kaufen. Das gibt es öfter in der Bucht... ist nicht teuer und original VW

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • @sloi

      Das stimmt, die Alternative gibt es auch noch, aber die RCD200 mit MP3 kosten ja in der Bucht um die 120€
      Klar kann man mal glück haben eins günstig in ner normalen Auktion zu schießen, aber das is glaub ich eher die Seltenheit...
      Und meine Freundin wills relativ zügig haben, sie kann nich abwarten xD kenn ich iwo her... :D

      Da kommt das mit dem USB-Interface ganz gelegen...

      Lg eXac

    • eXac schrieb:

      @HamptiDampti
      Danke für die Links^^

      Hab die mal durchgelesen... und scheint wohl nich ohne zu sein nen RCD210 bzw allgemein nen Golf 5&6/Polo 6R Radio in nen Polo 9N zu bekommen...
      Das wird mit meinem Wissen und können leider wohl denn nichts...

      Aber hab jetzt ne andere Idee ;) da meine Freundin definitiv kein Zubehörradio haben möchte.
      Es gibt ja in der Bucht diese USB-Mediainterface für relativ kleines Geld, die dem Radio nen CD-Wechsler vorgauckeln.
      Wisst ihr da was ob das Radio trotzdem MP3-Fähig sein muss um denn vom "CD-Wechsler" MP3s abspielen zu können?!

      Danke ;)
      eXac


      Ja mom... du zahlst ja erst mal 120€ aber kriegst auch noch 70-80? für dein normales RCD200 ;)

      Und das alles schnell schnell gehen muss kenne ich... Habe schon Teile im freien bei 2 grad lackieren lassen... Das war nen Fehler^^ :thumbsup:

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?