Aschenbecherrahmen und -deckel ausbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aschenbecherrahmen und -deckel ausbauen?

      Guten Abend! ;)

      Bin gerade in der Planungsphase fürs Aufwerten meines Innenraumes!
      Dazu will ich Mittelkonsole und Zierleisten und den Aschenbecherrahmen und -deckel folieren.
      Mittelkonsole ausbauen hab ich bei team-dezent gefunden und die Zierleisten kann man ja wohl relativ einfach aushebeln, sind ja nur geklipst oder?

      Aber wie bekomm ich den Aschenbecherrahmen und -deckel weg?
      Ich konnte dazu auch nix über die Forensuche finden!

      Danke dass ihr einem Anfänger helft :)

    • Gruß Andreas

      Umbauten/Nachrüstungen von RNS510, Xenon, GRA/Tempomat, Einparkhilfe, Klimabedienteile, Reifenmontage, Reparatur, usw.
      VCDS /VAG-COM HEX+CAN Codierungen / Fehler auslesen im PLZ-Bereich 89... ( Raum Günzburg - Krumbach ) PN an Mich !!!

    • Um den Rahmen des Aschenbechers zu demontieren, musst du nur den Schaltsack entfernen (ist unten nur mit einem Gummizug fest).
      Darunter kommen zwei Torx-Schrauben zum Vorschein, wenn die entfernt sind, hast du den Rahmen praktisch schon in der Hand. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!