Eure Durchschnittsverbräuche ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eure Durchschnittsverbräuche ?!

      Was war bis jetzt euer

      nidrigster Durchschnittsverbrauch??

    • 4,5 :thumbdown: bei 90 auf der BAB... Finde ich sehr viel... Der Polo hatte bei 90 auf der Bahn 3,6 geschafft...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • sloi schrieb:

      4,5 :thumbdown: bei 90 auf der BAB... Finde ich sehr viel... Der Polo hatte bei 90 auf der Bahn 3,6 geschafft...


      Der Polo hat wahrscheinlich aber auch nur die Hälfte gewogen und 'nen kleineren Motor gehabt ;)

      4,5 Liter hatte ich auch - früh morgens kombiniert 15 km Landstraße mit ca. 80 - 90 km/h und 8 km Stadt (Bundesstraße nach München rein mit erlaubten 60 und später 50 km/h).

      Find ich gut und nicht zu viel für'n 1,5 t schweres Auto und 'nen PD-Motor :D
    • daren schrieb:

      sloi schrieb:

      4,5 :thumbdown: bei 90 auf der BAB... Finde ich sehr viel... Der Polo hatte bei 90 auf der Bahn 3,6 geschafft...


      Der Polo hat wahrscheinlich aber auch nur die Hälfte gewogen und 'nen kleineren Motor gehabt ;)

      4,5 Liter hatte ich auch - früh morgens kombiniert 15 km Landstraße mit ca. 80 - 90 km/h und 8 km Stadt (Bundesstraße nach München rein mit erlaubten 60 und später 50 km/h).

      Find ich gut und nicht zu viel für'n 1,5 t schweres Auto und 'nen PD-Motor :D


      Polo hatte 1,9 TDI 131PS und 1260? 1280?KG... + Luftfangende Cupfront...

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • O.k., dann bleibt nur noch die Frage nach der Reifengröße :) Da sollte doch der Polo hinten liegen, oder? :D

      Aber mal ehrlich, wenn ich mich in der Stadt bei grüner Welle im 4ten Gang mit 55 "rollen" lasse, bzw. dahin-cruise, dann steht bei mir im Tacho auch regelmäßig 3,2 Liter. Wenn die Landstraße vorher nicht wäre und nicht immer diese blöden roten Lampen an den Kreuzungen auftauchen würden, wäre mein Verbrauch auch bei max. 3,5 Litern. Also durchaus auch mit'm 2.0 TDI möglich

    • 1.9 TDI mit 77kw, DPF und Handrührer, auf 225 45 17 Reifen.

      Im Mittel etwa 4.5 Liter,
      im Spaßbetrieb um die 5 Liter,
      schnelle BAB Abschnitte mit langen Vollgasetappen 6-7 Liter
      und gemütlich auf der BAB (wie zuletzt 250km zum Auswärtsspiel, GRA bei Tempo 100, mit 205 55 16 Winterschlappen) 3.2 Liter.

      Ich bin zufrieden mit dem Verbrauch.

      Golf 1K TDI 2007