Startschuss zum Umbau meines silbernen Lieblings

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Startschuss zum Umbau meines silbernen Lieblings

      Hallo alle Miteinander!

      Ich hab mir gedacht wenn ich hier schon jeden mit meinen Fragen zu Umbauten belästige, dann sollte ich euch jetzt auch mal mein Auto und meine geplanten Umbauten vorstellen. Erst mal hab ich mein Auto erst seit September! Da Hab ich ihn von meinem Opa geerbt (geerbt is wörtlich gemeint!)

      Also, mein kleiner Liebling ist ein 1,6er FSI Comfortline in Silber, also hab ich zumindest ein paar Annehmlichkeiten (Tempomat, Regensensor,...) serienmäßig drin.

      Eckdaten:

      • Baujahr 08.2003 (ziemlich blöd, weil fast alle Teile erst ab 10.2008 laut Liste zu verwenden sind! Oder kann ich die Teile trotzdem einbauen?)
      • Hatte als ich ihn bekommen hab erst 33.000 km runter, jetzt 45.000 :D
      Was ich dann gleich nach Erhalt gebastelt habe:
      • Standart Radio geatsucht gegen JVC KW-XR 811 mit Bluetooth Freisprecheinrichtung und iPhone-Kabel im Handschuhfach
      • Lenkrad selber mit rotem Leder benäht
      Dann mal ein paar Bilder wie das ganze jetzt aussieht:













      Soooooo, ich weiß, dass mein Innen raum etwas dreckig und staubig ist! Kommt daher, dass ich in einer Woche mit dem Umbau beginne, und daher momentan nicht mehr so auf Sauberkeit achte!
      Ich weiß auch, dass das Lenkrad jetz eher nicht so wirklich gelungen ist, deshalb hab ich damit noch was vor!


      Also, meine Pläne:

      In sehr nacher Zukunft geplant ist:
      • FK Highsport Gewindefahrwerk liegt schon bei mir zuhause rum
      • maßgefertigte beige Ledersitzbezüge und Sitzheizung
      • Mittelkonsole und Dekorleisten im Innenraum, sowie Aschenbecher passend zu den Sitzen in beige folieren
      • Kühlergrill, Spiegelkappen und VW-Zeichen in Carbonoptic folieren
      • Felgen wahrscheinlich ebenfalls in Carbonoptic folieren (da bin ich mir noch nicht ganz sicher, vll. hol ich mir auch wenn die Reifen runter sind dann nächstes Jahr gleich neue Felgen?!)
      • Fußmatten werden auch passend zu den Sitzen beige
      • beleuchteten Echtlederschalthebel und Schaltsack
      • Lenkrad bekommt den roten Überzug ab und wird professionell in schwarz geloocht un beige gesattelt und aufgepolstert
      Was im Sommer, wenn hoffentlich wieder mehr Geld da is noch nachkommt:
      • R 32 - Optik Heckschürz (das schwarze Plastik is ja eher hässlich)
      • Tagfahrleuchten und Rückleuchten
      • Schöne und gut klingende Endrohre
      • und vielleicht eben auch Felgen, mal schaun ;)
      Uuund, gaaanz vielleicht, auch wenn mir schon einige, bis auf einen bestätigt haben dass es sinnlos is, folgt vielleicht noch ein Motorumbau 8)

      Also, bin gespannt auch Anregungen und Kritik zu meinen Umbauplänen!
      MfG Chris!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Chriiiiis_K ()

    • Ja dann sage ich mal Willkommen, Glückwunsch zum Wagen und mein Mitgefühl zu den Umständen, die Dich zum Besitzer gemacht haben. Mein erster Wagen war auch ein Vermächtnis meines verstorbenen Großvaters.

      Dein Golf stellt eine grundsolide Basis dar. Der Comfortline bringt ab Werk bereits nette Annehmlichkeiten mit. Schade, dass bei dem Baujahr die Zierleisten und Türgriffe beim Comfortline noch unlackiert waren.

      Hiermit wäre ich auch schon beim ersten Rat: bevor Du viel Geld in die Umgestaltung des Innenraums steckst würde ich zunächst schwarzen Kunststoff am Exterieur bekämpfen. Heckansatz willst Du ja ohnehin tauschen - wenn lackiert wird würde ich sämtliche Stoßleisten und die Türgriffe machen lassen, ggf. noch eine dezente Lippe für die Front, optisch und konzeptionell zum Heck passend.

      Carbon würde ich wenn überhaupt nur sehr sparsam einsetzten, stattdessen lieber in neue Felgen investieren. In Verbindung mit dem Fahrwerk hast Du sehr schnell einen frischeren Look erzeugt ohne zu verspielt zu werden.

    • Klingt interessant was du so vorhast! Den beigen Innenraum kann ich mir noch nicht so vorstellen mit der silbernen Außenfarbe, aber ich denke das könnte cool werden. Der aktuelle rote Leder Lenkradbezug geht mal gar nicht, aber zum Glück kommt der ja noch weg :D
      Ansonsten bin ich gespannt wies vorran geht, viel Spaß beim Auf-/Umbau :)

      Gruß
      Flo

    • Danke für die Kommentare und Anregungen erst mal!

      Vom folieren der Felgen bin ich ehrlich gesagt auch nicht mehr so wirklich überzeugt :D so günstig is der Spaß ja auch nicht und zu klein sind die Schlappen ja sowieso ;)
      17" Sollten ja reichen oder? ?(

      Bekämpfen von Exterieur Kunststoff hab ich eh vor, finde die schwarzen Zierleisten ehrlich gesagt ziemlich hässlich! Dankt ihr die Leisten in Carbonoptic wird dann zu viel Carbon am Wagen? Und könnte man die Plastikleisten überhaupt folieren?

      Beige und Silber find ich passt gar nicht so schlecht zusammen ;) vor allem wenns im Innenraum noch mit schwarz gemischt is find ich!!


      Und über das rote Lenkrad denken wir wohl alle gleich :D

    • Hi,
      ist ein Fake oder?

      Das rote Lenkrad, den Schaltknauf und das Radio kannst du jawohl nicht wirklich ernst meinen oder wie ist das?
      Egal was du am Auto änderst, wenn die Teile bleiben, macht es keinen Sinn irgendwas umzugestalten.
      Ach ja die Zierleisten mit Carbonfolie beziehen? ok ich brech ab..... macht keinen Sinn Sorry

    • Hi

      Also ich habe gerade die Bilder gesehen und muss sagen das mir das Lenkrad, der Schaltknauf und das Radio garnicht zusagt :(

      Du schreibst was von Motorumbau... ich würde an deiner Stelle das Auto so fahren bis es auseinanderfällt und jeden weiteren Euro beiseite legen um für einen Nachfolger zu sparen. Der Wagen scheint ja minimalst Ausstattung zu haben, da lohnen solch grosse Veränderungen nicht wirklich zumal ein Motorumbau auch mal eben ein paar tausend Euro verschlingt.

      Deien Ehrgeiz in allen Ehren aber man muss auch mal vernünftig und realistisch sein :)

      Was meinst du hiermit?

      Baujahr 08.2003 (ziemlich blöd, weil fast alle Teile erst ab 10.2008 laut Liste zu verwenden sind! Oder kann ich die Teile trotzdem einbauen?)

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • rCSa schrieb:

      Hi,
      ist ein Fake oder?

      Das rote Lenkrad, den Schaltknauf und das Radio kannst du jawohl nicht wirklich ernst meinen oder wie ist das?
      Egal was du am Auto änderst, wenn die Teile bleiben, macht es keinen Sinn irgendwas umzugestalten.
      Ach ja die Zierleisten mit Carbonfolie beziehen? ok ich brech ab..... macht keinen Sinn Sorry
      Anders hätte ich es auch nicht gesagt...
    • Das Lenkrad sieht klar mies aus, aber das hat er doch schon selber erkannt und es soll geändert werden.
      Der Schaltknauf wird bestimmt auch dran glauben müssen oder? Der war mir beim ersten Blick gar nicht so aufgefallen, aber okay, ist auch wiederum Geschmackssache, andererseite wirds nicht harmonieren, wenn du eine beige Innenausstattung verbauen willst ;)

      Die Zier/Stoßleisten an den Türen und der Front würde ich nicht folieren (sofern das überhaupt möglich sein sollte, der Untergrund ist dafür zu uneben/rauh)!
      Würde die Leisten (+Türgriffe) definitiv erstmal in Wagenfarbe lackieren lassen, das macht optisch, gerade bei nem silbernen Golf, ziemlich viel aus!

      Felgen folieren .... nicht wirklich, lieber ein paar schicke 17/18 Zoll Schuhe besorgen, vielleicht matt schwarze? :)

      Ansonsten würde ich es erstmal langsam angehen lassen und nichts überstürzen, verbau erstmal das FW und besorg dir evtl. ein paar schöne Felgen und dann schaust du mal weiter. Wird schon werden :thumbup:

      Gruß
      Flo

    • rCSa schrieb:

      Hi,
      ist ein Fake oder?

      Das rote Lenkrad, den Schaltknauf und das Radio kannst du jawohl nicht wirklich ernst meinen oder wie ist das?
      Egal was du am Auto änderst, wenn die Teile bleiben, macht es keinen Sinn irgendwas umzugestalten.
      Ach ja die Zierleisten mit Carbonfolie beziehen? ok ich brech ab..... macht keinen Sinn Sorry

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Schaltkanuf und Lenkrad kommen ja weg, bzw sind schon weg! Und das Radio ist wohl Geschmacksache, und wenns mir gefällt muss es dir nicht gefallen!
      Und eine Aussage á la "Ist ein Fake oder?" muss doch wirklich nicht sein oder?! Jeder fängt klein an, und als Schüler kann man sich nunmal leider kein 1er M Coupé kaufen!
      Sorry, aber sowas ärgert mich!! Für konstruktive Kritik bin ich immer offen, aber nicht für sowas!



      Soo, aber jetzt genug geärgert!

      FK Highsport Gewinde ist jetzt verbaut! :love: Hinten 50 und vorne 55 tiefer und gleich ein ganz anderes Fahrgefühl! (Kann das von vielen berichtete Knarren und Scheppern vom FK Highsport nicht bestätigen!)

      dann ist der Schalthebel inzwischen auch rausgeflogen und die Beigen Lederüberzüge sind auch drin! Im Fond muss ich noch nacharbeiten, evtl. Rückbank raus, damits besser draufpasst!

      Lenkrad geht nächste Woche dann auch zum Sattler!

      Felgen werd ich mir dann denk ich mal nächstes Jahr vornehmen, da meine reifen jetz noch recht gut sind und geld auch fehlt ;)
      Und mattschwarz find ich klasse :)

      So, dann noch paar Bildchen:
      Die Tieferlegung:


      Beige mit Silber:


      Sitze mal aus der Nähe:


      Die Sitze hinten noch (ich weiß, dass es noch nicht so gelungen is)


      Der neue Schaltknauf:
    • Hi

      Ne, das gefällt mir leider garnicht. Du solltest dein Geld lieber sparen und es dann vernünftig machen. Der Lederüberzug sieht nicht wirklich passend aus..

      Sorry, aber das ist meine ehrliche Meinung. Klar, ich kann verstehen das man manchmal mit wenigen Mitteln versucht das Maximum rauszuholen oder überhauopt was zu ändern. Aber ich würde in so einer Situation lieber länger sparen und es dann in Angriff nehmen.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • oO Totale Verschlimmbesserung von allem.

      Die Bezüge sind Schrecklich, sind die von K-Maniac? wenn ja muss man dazu die sitze ausbauen und auseinandernehmen und dann richtig machen, aber glaub mir in spätestens einem monat wirst du sie wieder runter reißen weil sie im sommer einfach drecksheiß sind, nach 1er minute im auto ist dein shirt durchgeschwitzt etc.

      und fahrwerk find ich nicht so wichtig, felgen währen meiner meinung nach besser gewesen, hättest ja die reifen verkaufen können.


      Der Sitzheizungsschalter ist vom Golf4

      Meine VW Historie:
      Polo 6n2 | 75PS -> Komplettumbau auf GTI Style
      Golf 3 | 90PS TDI -> RAT Style
      Golf MK3 US | GTI Automatik -> Komplett OEM
      Golf V Sportline | 105 ~ 140PS -> OEM GTI/R32 Style
    • Tiefe ist okay aber die Bezüge sry die gehen garnicht das Geld hätteste lieber in neue Felgen investieren sollen und zusammen mit dem Erlös der alten wäre da bestimmt gut was bei rumgekommen und er währe zumindest von außen fast fertig


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden
    • Dass das alles ziemlich low-budget is weiß ich selber ;)
      Aber wie eben schon gesagt, manchmal will man eben mit wenig zumindest bisschen was machen!

      Fahrwerk war für mich das wichtigste, da das Fahrwerk vom Comfortline ja dermasen weich, da macht das Fahren ja gar keinen Spaß!
      Bin gerade noch auf der Suche nach Felgen, wenn ich welche finde, die im Budget sind, dann kommen die drauf!