Unfall...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Servus, mir ist heute was richtig blödes passiert

      Wollte fragen wie viel das kosten würde es wieder zu reparieren , ist ein 2006er 2.0Fsi mit vollkasko und 300euro selbstbeteiligung

      Was würde denn der ganze spass kosten?

      MfG

      img851.imageshack.us/img851/9793/cimg1527k.jpg
      img838.imageshack.us/img838/2135/cimg1528.jpg
      img692.imageshack.us/img692/7254/cimg1535y.jpg
      img651.imageshack.us/img651/4247/cimg1537r.jpg

    • Ohje, das sieht nicht schön aus... :( Wie hastn das geschafft?

      Also was man so auf den Bildern erkennen kann, würd ich fast sagen, lass es über deine Vollkasko laufen, dann zahlste ja nur deine Selbstbeteiligung und das wars.

      Ansonsten, wenn du es selber zahlst, kommt schon ordentlichen was zusammen: Allein das Lacken ein paar Hundert €, dann der komplette Außenspiegel und wenn du Pech hast, sind vllt die Kotflügel oder Türbleche noch verzogen und die müssten gerichtet bzw erneuert werden...

      An deiner Stelle würde ich einfach mal zur Werkstatt deines Vertrauens fahren und den fragen, was das ganze mit/ohne Versicherung kosten würde. ;)

      LG Maxi

    • Bilder aus der Totalen wären interessant. Dann kann man sich ein besseres Bild machen.

      Wenn du ne Vollkasko hast, dann isses doch eigentlich fast egal was es kostet :) die 300 € wirst du bei weitem überschreiten.

      Der vordere Kotflügel muss denk ich mal fast neu + Lacken. Der Spiegel neu + Lacken. Die Wanne hinten Lackieren (theoretisch könnte auch Beilackieren reichen).

      Wenn aber der Koti. vorn kaputt is und die Wanne hinten... was is dann mit den Türen?

      Bei VW kostet das gutes Geld. Weiss nicht genau was der Koti. kostet. Schätz mal um die 200 €. Spiegel ?! um die 150 € ?
      Lackieren insgesamt um die 400 € vielleicht. Demontage und Montage kosten auch noch mal bissle. Die Lippe an der Wanne hinten
      Den hinteren Kotflügel hast du nicht gezeigt...

      Schwierig zu schätzen. More pics plz ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • in leichten gefälle geparkt und nur die handbremse angezogen, wie immer eigentlich

      also am vorderen kotflügel ist ja eine delle, und eine ganz leichte in der tür

      so ein schei** jetzt fahre ich den 3.ten tag :(



      hinteren koti ist nichts passiert :)

      passen gti teile daran, heute hat ein kumpel einen in den graben gesetzt und nur die rechte seite ist kaputt aber totalschaden

    • Also Kotflügel und Türen (sofern der GTI genauso viele Türen hat wie du) passen auf jeden Fall. Das Heck ist auf jeden Fall anders (ist ja klar^^) und bei den Spiegeln kommt es drauf an, welche Ausstattung ihr beide habt (Umfeldbeleuchtung, elektrisch anklappbar usw...). ;)

      LG Maxi

    • So nen ähnlichen Unfall hatte ich selbst vor ca 1 Jahr.
      Bei mir hinten rechts am Kotflügel.

      Die Reparatur läuft über die Vollkasko (300€) und bei meiner Versicherung hat man einen Unfall im Jahr frei.
      D.h. man wird in den Beiträgen nicht hochgestuft.
      Ob das bei dir auch so ist musst du mit deiner Versicherung abklären.

      mfg golfvp

    • ist er dir auch weggerollt?

      also vorher haben wir die handbremse auch so fest angezogen wie es beim unfall war und wir haben den nicht schieben können

      war ein etwas steiler berg, und da war eine garage mit fast waagrechter einfahrt, da bin ich dringestanden und hab die handbremse ca. 4-5 klicks angezogen, wo sie bis jetzt auch immer gehalten hat

      jetzt geht sie aber bis zu 10 klicks hoch, das war vorher nicht!

    • GolfVP schrieb:

      ...bei meiner Versicherung hat man einen Unfall im Jahr frei.
      D.h. man wird in den Beiträgen nicht hochgestuft.


      Kurzes OT. Bei welcher Versicherung bist Du den? (Gern auch per PM falls Werbung nicht erwünscht ist :D )
    • Einschluss der groben Fahrlässigkeit
      Verzicht auf den Einwand der grob fahrlässigen Herbeiführung des Versicherungsfalls. Ausgenommen sind das Fahren unter Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln sowie die grob fahrlässige Ermöglichung des Diebstahls.



      Das steht bei meiner kasko dabei!

      also müsste sie zahlen oder?
    • Aus meiner Sicht müssten Sie zahlen. Dein handeln war lediglich fahrlässig. Grobe Fahrlässigkeit kann ich anhand der von Dir mitgeteilten Informationen nicht erkennen. Es sei denn, Du hast beim nicht vollständigen Anziehen der Handbremse gedacht: "Mann, das ist aber ein steiler Hang! Aber, da wird schon nichts passieren!" <= Das wäre dann schon grob fahrlässig.

      Viel Erfolg!

    • Ausleiern kann ich mir kaum vorstellen.. die stellt sich doch eigentlich automatisch nach also oder irre ich mich da? :s

      Fahr zum Lackierer und dann lass das über deine Versicherung abrechnen und du zahlst deine Selbstbeteiligung.
      Das ist der einfachste und unkomplizierteste Weg..

      Gruß FluXx