Spurverbeiterung nachziehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbeiterung nachziehen?

      moin, wollte mal fragen ob es auch von Nöten ist die Spurverbreiterung bzw. Lochkreisadapter nochmal nach zuziehen bzw. danach dann nochmal die Alu's nach zuziehen? :)

    • Wenn alles frisch montiert ist sollte da ebenso verfahren werden wie mit Felgen,also nach "höchstens" 150km nachziehen.

    • Ich fahre bei meinen RH Turbo´s auch Adapterplatten und habe diese bei der Montage mit einem Drehmoment von 120Nm festgezogen!

      Dann die Alus drauf, diese auch mit 120Nm festgezogen und fertig!

      Nach 100km habe ich dann nur noch mal die Alus kontrolliert und diese waren bombenfest - daraus schließe ich, dass die Adapterplatten auch fest sind!

    • auf jeden fall nachziehen!!! Hab auch mal "nur" die räder nachgezogen und nach ca 400km waren die PLattem so lose, dass das ganze rad gewackelt hat.
      Dadurch muss man dann halt 2mal nachziehen.
      erst nach ca 150km die platten und dann nochmal 150km später die Räder...
      MFG
      Max