Standlicht-Birne ersetzen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Standlicht-Birne ersetzen

      Servus

      Ich habe ein kleines Problem mit meinem Golf. Ich musste am Montag feststellen, dass mein vorderes Standlicht auf der Fahrerseite nicht mehr funktionierte. Ich ging einfach von einem Birnenschaden aus. Also dachte ich mir heute so: "Guckste mal, ob du an den Scheinwerfer überhaupt rankommst". Und da stieß ich auf mein Problem. Als ich die Haube öffnete und die Plaste-Abdeckung aufschraubte, merkte ich, dass da überhaupt kein Platz zum hantieren ist, geschweige denn irgendwas, dass einer Service-Klappe o.ä. zum Tausch der Birne entsprach. Muss etwa der gesamte Scheinwerfer ausgebaut werden, um daran zu gelangen ? Eigentlich ist das Standlicht nicht weiter schlimm, nur stört es mich optisch.

      Erwähnenswert wäre, dass ich original Xenon's verbaut habe, um euch auch Ahaltspunke zu liefern. Motor (sofern dass ne Rolle spielt): 2.0

      Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

      PS: Wenn ich für den Tausch zum VW-Händler muss, würde ich mich sehr über Infos zu entstehenden Kosten freuen.

      Beschluss des Bundesverfassungsgerichts ( BVerfG, 2 BvR 941/08 )
      "Ein Lebensvorgang der beobachtet wird und dann anschließend technisch fixiert wird, um ihn zu beweiszwecken zu verwerten, stellt einen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar"