LLM einfach mal so reinigen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • LLM einfach mal so reinigen?

      mosche männers,

      kann es eigentlich was bringen, wenn ich den LMM einfach mal so aus spass an der freude reinige, obwohl ich eigentlich keine probleme verspüre?

      hab jetzt 90tkm auf der uhr und leistungsverlust merke ich eigentlich nicht, aber ordentlich verdreckt ist das ding doch bestimmt.

      soll ich mal spülen?
      mit bremsenreiniger macht man das, oder? und nur spülen/einlegen und nirgendwo draufpatschen, so hab ich das verstanden.
      wie lange soll man denn spülen? einmal durchwaschen, oder ruhig öfters?

      ahso, hab nen 115er PD, falls das was zur sache tut.

      märt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • Hi,

      also wenn du vorsichtig bist schadet es nicht wenn du ihn reinigst. Würde es trozdem nicht machen
      wenn alles funzt, da du den Fühler ganz leicht kaputt machen kannst.
      Am besten ist Isoprophylalkohol. Gibts in der Apotheke. Was das kostet kann ich dir leider net sagen.
      Bremsenreiniger hab ich gelesen soll auch gehen.

      Entweder mit nem kleinen Pinsel,oder den unteren Teil des LMM(der Fühler) in ein Behälter stellen. Bei Bremsenreiniger weiß ich alllerdings nicht ob du das so machen kannst da ich nicht weiß wie agressiv der ist.

      EDIT: HIER ein Beitrag ausm Dieselforum


      Gruß
      Henrik

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandman ()