Freisprecheinrichtung bei Zündung AUS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freisprecheinrichtung bei Zündung AUS

      Hallo Freunde,
      Seit längerer Zeit suche ich im Forum nach einer Hilfe oder
      Antwort zu folgendem Problem:
      Für die im Golf V Bj. 09/2007 befindliche
      Freisprecheinrichtung besitze ich ein Touchscreen Adapter, arbeitet super, nur
      - wenn ich wärend eines Gespräches anhalte und Zdg. auf AUS schalte (also nur Motor aus), wird das Gespräch getrennt und ich muss es mit dem Handy weiterführen.
      Meine Frage: Wie wäre es möglich diesen Adapter in Stellung 1 des Zündschl.,
      also ohne Zündung EIN, zu betreiben?
      Die gleiche Frage betrifft die Zigarettenanzünderdose, also
      Strom An in Stellung 1 Z-Schl., so wie auch das Radio
      in dieser Schalterstellung betrieben wird. Ich habe dort das mob. Navi (im
      Aschenbecher eingebaut) zur Stromversorgung angeschlossen, jedes Mal wenn die
      Zdg. Auf AUS, geht auch das Navi aus
      (Falk Neo, es ist so eingestellt), eigentlich eine gute Sache, man braucht es
      nicht manuell auszuschalten, allerdings wäre es besser, wenn beim Abziehen des
      Z-Schlüssels sowohl Telefonadapter sowie Navi auf AUS ginge.
      Kann mir jemand helfen oder Hinweise geben?
      Gruß powe8

    • Da sich zu dem Thema niemand meldet, stell ich mal eine
      Zusatzfrage. In einem anderen Forum hörte ich, dass man den Remote-Ausgang für
      den CD-Wechsler (Pin10) nutzen könnte. Nur
      bisher konnte mir niemand sagen, ob dort und unter welchen Bedingungen +12V anliegen,
      ich weiß nur, dass man max. 100mA ziehen darf. Gibt es jemand, der mir hier
      weiterhelfen kann??( ?(


      Danke und Gruß powe8