RNS 310 in Golf 5 - Busruheproblematik? Bitte um kurze Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 310 in Golf 5 - Busruheproblematik? Bitte um kurze Antwort

      Hi Leute,

      ich habe ein RNS 310 und ein Gateway mt der Teilenummer 1K0 907 530 K. Gibt es die Problematik, dass das Navi die Batterie leersaugt auch beim RNS 310? Also wie beim 510?

      Wie kann ich OHNE VCDS die Busruhe messen?

      Über eine kurze Antwort wäre ich dankbar!

    • Ja auch bei dem RNS 310 hast du das gleiche Problem mit der Busruhe wie mit dem RCD 510 und RNS 510, da die Radiogeneration ja die selbe ist. Das Gateway mit Index K kann funktionieren muss aber nicht. Bei ein paar funktionierts, aber wirklich sicher bist du nur mit einem ab Index L. Busruhe messen kannst du wenn du zwischen dem Pluskabel deiner Batterie und dem Pluspol deiner Batterie in Reihe ein wirklich gutes Amperemeter zwischenschaltest. Sollte also schon paar Ampere aushalten so 20 bis 30 oder am besten mehr im Gleichspannungsbereich. Sollte der Wert nach ner halben Stunde immer noch auf annähernd 0 oder halt ein paar mA liegen (60mA ist glaub so n normaler und guter Wert), dann tritt Busruhe ein und du solltest keine Probleme mit einer leeren Batterie haben. Stromzangen funktionieren natürlich auch, allerdings hat sowas ja nicht jeder daheim :D
      Gruß Matze

    • Ich habe das RNS310 in meinem Golf drin .... allerdings mit dem Originalen Gateway und es gibt keine Probleme ... ich weiß aber nicht genau welches Gateway ich drin habe .. nur dass es einer der ersten 2008er Modelljahr Gölfe ist.

      lg
      Gerald

    • Dann hast du Index L drin und somit ist es kein Wunder das es läuft..

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @Matze: Vielen Dank! Und was muss ich dann für ein Messergebnis haben? Ich habe von sowas nämlich keine Ahnung, hab aber einen Kumepl der Elektortechniker ist. Dem müsste ich nur sagen, was er messen muss und welches Ergebnis er haben muss, damit alles ok ist.

      @Gerald: Das klingt schon mal gut, denn ich habe einen 5er Baujahr 2007, aber Modelljahr 2008. Vielleicht klappt es bei mir ja auch! Würde mich sehr freuen, da ich mir dann das neue Gateway sparen kann!

      Danke schon mal für Eure Anworten! Insbesondere - Matze! Du hilfst hier vielen wirklich weiter! :thumbsup:

    • Matze ist hier oft das Mädchen für alles :P

      Ja ... also im Normalfall sollte es ab Modelljar 2008 funktionieren.
      Hast du schon ein RNS310 in Aussicht? (Wie ich gesehenhabe, hast du ja im Moment ein RNS300 drin).

      lg
      Gerald

    • also um so weniger um so besser. Er soll dem Strom messen, wenn alles aus ist und am besten des Auto auch noch verriegelt ist. 60 bis 80 mA sind heutzutage glaub übliche Werte. Weniger ist wie gesagt besser aber annähernd 0 ist perfekt. Sollten Ströme über 1A fließen dann würd ich sagen tritt keine Busruhe ein. Und wenn er Elektrotechniker ist sollte er wissen wie man Strom misst.
      Gruß Matze

    • @Matze: Alles klar! Vielen Dank!

      @Gerald: Ich warte momentan noch darauf, dass mir das RNS 310 zugeschickt wird. Wenn ich es habe, sollte alles roger sein! :D Ich freu mich schon sehr darauf!

    • Da du es ggf. eh auf deine Lautsprecheranzahl codieren musst, kannst du dann mit VCDS auch gleich die Busruhe checken lassen.

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Ist auf jeden Fall ein tolles Gerät das RNS310 ... Preis/Leistungsmäßg ein guter Kompromiss ... vorallm die Benutzeroberfläche gefällt mir extrem gut ...
      Das einzige was mir fehlt, ist es die Landkarte und Routen in 2D anzusehen. Und eventuell direkt auf der Landkarte Ziele/Zwischenziele einzugeben.

      lg
      Gerald

    • Ich fahre einen Sportline, Baujahr 5/2007, somit einer der ersten mit Modelljahr 2008, und einer der letzten Sportlines, bevor diese durch GT Sport ersetzt wurden (schätze daher, deiner wird ein ähnliches Baudatum haben).
      Das Gateway meines Golfs hat ebenfalls Index "K", und bei mir lief die neue Radiogeneration (RCD 510) problemlos.
      Möchte also wetten, dass es bei dir auch funktionieren wird.

      Ich weiß jetzt nicht, wie das beim RNS ist, aber für mein RCD hab ich noch einen Antennenadapter gebraucht, den gibts für knapp 12€ beim Freundlichen.

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • Es wird ein Adapter für die Radioantenne bnötigt ... Teilenummer ist 7L6 051 551 und man sieht ihn unter anderem auch auf dem Bild:


      Prei laut Ninimet: 27,70 € ... günstiger gibts das aber auch im Nachbau von ebay oder anderen Online-Anbietern.
      Die Günstigere Variante: Nur das kleine Doppelsteckerchengeht bei Modelljahr 2008 nicht, da da die Inneteile nicht hineinpassen ... Quadrat vs Kreisförmig 8|

      lg
      Gerald

    • Was meinst Du denn mit "günstigere" Variante, Gerald? Die geht beim 2008er Modell oder die geht NICHT beim 2008er?

      Muss ich diesen Doppel-Adapter überhaupt haben oder geht es nicht auch ohne? Wo ist der Unterschied?

      Übrigens habe ich hier diese Anleitung gefunden:
      anleitungen.team-dezent.at/g5_heckscheibenantenne.pdf

      Danach soll man wohl eine zweite Heckscheibenantenne wieder aktivieren können. Wenn man die also aktivieren kann, dann muss doch auch ein zweiter Stecker vorne in der Mittelkonsole sein. Oder irre ich mich da?

      @hypuh: Vielen Dank für den Hinweis, dass ich die Lautsprecher noch progammieren lassen muss. Das hätte ich glatt vergessen. :love:

    • Also du brauchst auf jedenfall so einen Adapter auf Doppelfakra
      nimmst den hier: ebay.de/itm/Antennenadapter-An…4160883b35#ht_2487wt_1399
      ist ziemlich günstig
      Und dein 2008er hat auch 2 Antennen für den Radioempfang. Entweder 2 in der Heckscheibe oder 1 in der Heckscheibe und 1 noch mit aufm Dach zusätzlich zur GPS Antenne wenn du ein RNS 300 verbaut hast. Du musst das mit der 2. Heckscheibe nur machen, wenn du die Stabantenne cleanen willst oder nur ein RCD 210 verbaut hast, da sonst der Radioempfang bei nur einer Antenne nicht so berauschend ist.

      Der Unterschied zwischen dem Doppelfakra Stecker und den 2 einzelnen ist eigentlich nur, dass die 2 einzelnen insgesamt breiter sind als der eine mit den 2 Antennen in einem Stecker (Doppelfakra). Wenn du den Adapter nicht nutzt, kannst du aus mechanischen Gründen nur 1 Antenne am RNS 310 anschließen.
      Gruß Matze