RCD300 mit AUX-In oder iPod-Schnittstelle nachrüsten... Wie am einfachsten/günstigsten/schnellsten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RCD300 mit AUX-In oder iPod-Schnittstelle nachrüsten... Wie am einfachsten/günstigsten/schnellsten?

      Hallo zusammen!

      Der Golf V (EZ 2005) von meiner Freundin ist mit einem RCD300 (schwarze Tasten) ausgestattet, jetzt soll endlich doch mal ein AUX-In bzw. eine iPod-/iPhone-Schnittstelle nachgerüstet werden, damit man nicht ständig CDs brennen muss.

      Wie kann man dies am einfachsten/günstigsten/schnellsten realisieren? Welche Teile werden benötigt? 8)

      Das Radio auszubauen dürfte kein großes Problem darstellen, ebenso das Strippenziehen bzw. ins Handschuhfach bzw. in Richtung Zigarettenanzünder.

      Dank und Gruß

      Tobias

    • Es gibt diverse Lösungen, die über den CD-Wechsleranschluss realisiert werden. So ab 50.-Euro gehts los.
      Nachteil dieser:
      1. darf kein Wechsler verbaut sein
      2. werden keine Titelnamen etc angezeigt. Die Tracks heissen nur Track01-99.
      3. es können maximal 6 Playlists genutzt werden.

      Erst mit dem RCD310 geht es besser über den Media-In und dem original VW-IPhone-Interface. Die Kosten (neues Radio für ca. 150.-Euro plus ca. 130.-Euro für den Adapter) belaufen sich hier weitaus höher, als bei der anderen Lösung.

      Ein Klinkenanschlussadapter wäre auch über das RCD300 machbar.

    • Touchy schrieb:

      So ab 50.-Euro gehts los.


      Hoppla. So ein Adapter wäre doch beispielsweise dieser hier, oder?

      KLICK!

      Nachteil dieser:
      1. darf kein Wechsler verbaut sein


      Is' auch nicht. :)

      2. werden keine Titelnamen etc angezeigt. Die Tracks heissen nur Track01-99.
      3. es können maximal 6 Playlists genutzt werden.


      Beides nicht so schlimm.

      Erst mit dem RCD310 geht es besser über den Media-In und dem original VW-IPhone-Interface. Die Kosten (neues Radio für ca. 150.-Euro plus ca. 130.-Euro für den Adapter) belaufen sich hier weitaus höher, als bei der anderen Lösung.

      Ein Klinkenanschlussadapter wäre auch über das RCD300 machbar.


      Dafür bekommt man dann ja auch schon eine sehr passable (vermutlich sowohl was den Klang als auch den Funktionsumfang anbelangt bessere) After-Market-Lösung. Also 1-DIN-Einbaurahmen plus gute Headunit, bspw. Pioneer.
    • Bei eBay gibt es eigentlich alles an Adaptern:
      ebay.de/sch/i.html?_nkw=rcd300…rksid=p3286.c0.m270.l1313

      Ja, für das Geld schon, ABER:
      Nutzung der LenkradFB, FSE nicht mehr möglich und wenn mehr als 4 Lautsprecher hat, ist auch vorbei.
      Daher werde ich es mit der o.g. Lösung realisieren. Habe derzeit auch noch ein RCD300 mit mp3.
      Möchte aber mein IPhone sauber nutzen und die Werks-FSE und alle Lautsprecher.
      Daher ist es mir die Kohle wert! :)
      Für den CanBus-Adapter für ein Fremdradio zahlt man ja auch ein Vermögen.

    • Touchy schrieb:

      Bei eBay gibt es eigentlich alles an Adaptern:
      ebay.de/sch/i.html?_nkw=rcd300…rksid=p3286.c0.m270.l1313


      Das Biest hier sieht nicht uninteressant aus: ebay.de/itm/iPOD-iPHONE-iPAD-1…D300-RCD500-/200665797265
      Hat das evtl. schon jemand verbaut und kann etwas dazu sagen? Funktioniert, oder taugt nix?

      Ja, für das Geld schon, ABER:
      Nutzung der LenkradFB, FSE nicht mehr möglich und wenn mehr als 4 Lautsprecher hat, ist auch vorbei.


      Weder Lenkrad-FB, noch FSE, noch mehr als 4 Lautsprecher vorhanden...

      Daher werde ich es mit der o.g. Lösung realisieren. Habe derzeit auch noch ein RCD300 mit mp3.


      Wenn das verbaute RCD300 man wenigstens schon MP3 könnte... ;)
    • Also der von dir gepostete Aux in Anschluss ist möglich und auch der Ipod Adapter. Einen Ipod-Adapter gibt es auch von VW für ca 100 Euro. Ebenso gibts von VW eine USB Schnittstelle für das RCD 300, was allerdings mit mehr als 300 Euro zu buche schlägt und auch gebraucht eher weniger zu finden ist (Ich hab eins über weil ich grad auf Media In umrüste :whistling: ) Oder auch wahlweise günstiger für rund 50 bis 60 Euro bei ebay wo dann auch gleich alles dran ist (SD, USB, Ipod und Aux in) was so die günstigste und auch meines erachtens die beste Lösung ist.
      Bei dem Ipod Adapter würde ich aber drauf achten, dass der Adapter den Ipod auch läd sonst ist der Spass schnell aus.
      ebay.de/itm/USB-SD-MP3-Wechsle…2eb7cca0db#ht_2070wt_1142

      Gruß Matze

    • Über den Preis vom dem Ding hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, da ich erstmal schauen will wie des überhaupt angeschlossen ist und ob des nur am CD Wechseranschluss dran muss oder doch an mehr wie Spannung oder so dazu wirds dann aber am Wochenende noch n extra Verkaufsgesuch hier im Forum geben. Weil ich des mit Media In am Donnerstag in Angriff nehm und schonmal die Kabel vorbereite so das ich dann nur noch anschließen muss.
      Ob des Kästchen da alles kann was es verspricht, kann ich dir nicht genau sagen, da ich bis jetzt nur die Original VW Lösungen eingebaut hatte, sprich VW Original Ipod Adapter im 4er Golf mit Beta Radio und jetzt im 5er Golf dieses USB Interface eben auch Original von VW was jetzt bereits am RCD 300 verbaut ist und jetzt halt aktuell noch am RCD 510
      Gruß Matze

    • Hallo zusammen,

      Ich habe mir letzten einen Golf 5 2.0 Fsi gekauft.
      Jetzt würde ich mir gerne einen Aux-In einbauen.
      In dem Golf ist schon ein CD-Wechsler eingebaut (kann 6cd einfügen und immer wechseln). Ich war jetzt bei einer VW garage in meiner Stadt und habe folgendes Bauteil vorgeschlagen bekommen (siehe Bild) wollte jetzt fragen ob jemand schon Erfahrung damit hat und ob alles Richtig funktioniert?

      Gruss Josip

    • speikx schrieb:


      hallo
      wenn mich nicht alles täuscht gibt es keinen rcd300 mit 6fach wechsler original ! ich vermute du hast einen rcd 500 weil die haben original 6 fach. kann mich aber auch täuschen ?
      Es gab auch die geniale Idee von VW, dass man das RCD 300 bestellen kann und einen externen 6 Fach Wechsler in der Mittelarmlehne dazu. Über den Sinn lässt sich da aber wirklich streiten :D
    • speikx schrieb:


      hallo
      wenn mich nicht alles täuscht gibt es keinen rcd300 mit 6fach wechsler original ! ich vermute du hast einen rcd 500 weil die haben original 6 fach. kann mich aber auch täuschen ?
      Jaa ich war heute in der Werkstatt (VW Vertretung) dachte auch wäre ein RCD 500 aber er sagt wäre ein 300er, aber ja ich habe momentan sicher 6 CDs drinnen :D stelle morgen mal ein Bild hinein :D
      Werde ich eine um schält Funktion brauchen wen ich beides noch in betrieb haben will? Den mit diesem Adapter sollten man (laut Garage) hin und her switchen können :D