Wann Zahnriemenwechsel beim TDI?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wann Zahnriemenwechsel beim TDI?

      Hallo zusammen!

      Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Zweitwagen. Dies sollte ein Golf 4 TDI werden. Motorleistung ist eigentlich egal... :rolleyes:
      Vielleicht kann mir hier jemand die Wechselintervalle der einzelnen Motoren angeben.. :S
      Scheint ja bei den TDI's unterschiedlich zu sein....

      Vielen Dank!

      Gruß,
      Julius

    • Hi,

      die ersten Modelle 98 oder so sollen wohl intervalle von 60tkm haben, aber danach wurde meist selbst beim Wechsel andere Zahnriemen verbaut worden zu sein, die die 90tkm aushalten.

      Hab selbst erst letzte Woche meinen nach ca. 88tkm gewechselt.

      Sonst gibts ja noch die LongLife Modelle (Ölwechsel nach 2 Jahren oder 50tkm). Das sind die TDI PD (PumpeDüse) 100Ps und 130Ps Modelle.

      Aber am besten immer vor dem Kauf ins Serviceheft schaun.

      Übrigens der Zahnriemenwechsel ist bei meinem Modell (1,9l TDI PD 100PS) nicht so einfach. Muss so einiges ausgebaut werden, weil man nicht so leicht selbigen wechseln kann. Deshalb sollte mach auch gleich die Wasserpumpe, obwohl 120tkm Intervall, gleich mit wechseln. Ist günstiger.

    • Ich habe letzte Woche bei meinem G4 1.9 TDI PD 150 PS auch Zahnriemen und Wasserpumpe erneuert.
      Und ich kann euch nur empfehlen,euch nicht zu sehr auf die Wechselintervalle zu verlassen.
      Mein G4 ist BJ 2003 hatte gerade die 90tkm überschritten,aber der Zahnriemen sah sowas von fertig aus 8|
      Die Aussenseite vom Zahnriemen war mit Rissen übersät,konnte man sehr gut sehen wenn man ihn biegte.
      Und die Innenseite sah auch schon ziemlich ausgelutscht aus.
      Der muß kurz vorm Kollapps gestanden haben.Auch ein Zahnriemen unterliegt dem normalen Alterungsprozess,
      deshalb lieber mal nach 6 oder 7 Jahren nachschauen,wie es dem Zahnriemen geht,auch wenn man noch keine
      90tkm hinter sich hat.Sehr positiv hat sich der Wechsel natürlich auf den Motorlauf ausgewirkt,läuft jetzt wieder
      seidenweich(wenn man das so sagen kann ;) ).

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß
    • Es gibt beim 1,9TDI AXR 100PS auch 120tkm wechselintervall (ab 2004) aber als ich meinen nach 90tkm angeschaut hatte war ich froh nicht länger gewartet zu haben... :eek:

      erste Baustelle 8o 1zer Cabrio G60 Komplettrestauration (Baustop seit Elbeflut 6/13 ;( )
      zweite Baustelle 8o 6er Style Variant im GTD Look-> VERKAUFT
      aktuelle Baustelle 8o 7ner High-R-line Variant