Lackierkosten Zierleisten/Türgriffe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackierkosten Zierleisten/Türgriffe

      Hallo zusammen,

      wollte meine sch*** Plastikzierleisten sowie Türgriffe lackieren.
      Suche schon seit nem Monat auf ebay finde, aber keine in Reflexsilber.
      Wollte fragen ob es sich lohnt wenn ich mir zb. Türgriffe in einer anderen Farbe ersteiger und diese dann umlackiere?
      Oder ob ich mir grundierte im ahw-shop oder sonst wo hole und dann lackiere?

      Danke im Vorraus.


      Gruß Andreas

    • Mahlzeit,

      mir hat man in der Lackiererei meines Vertrauens vom Lackieren der Zierleisten abgeraten. Diese seien geklebt und verursachen deshalb schon einen zu hohen Aufwand, als das es sich lohnen würde. Desweiteren sagte man mir, dass diese, wenn sie einmal lackiert sind, schnell wieder abblättern würden; und das will doch wirklich keiner :P .

      Wie es bei den Türgriffen aussieht, weiß ich nicht, da ich nicht mit dem Gedanken gespielt habe, die schwarzen Griffe an einem weißen Golf umzulackieren :P .

      Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ansatzweise helfen. Sollte irgendetwas nicht der Wahrheit entsprechen, lasse ich mich gerne belehren :) .

      Gruß

    • So ein Schmarrn. Wo ist das Problem die Zierleisten zu entfernen, grundieren und dann lacken. Wenn das ordentlich gemacht ist hälts auch. Wenn billgster Pfusch von der Hinterhofwerkstatt ist, versteh ich die Aussage das es wieder abblättert. So ne Zierleiste is schnell entfernt. Solltest du dir andere bestellen und dann umlackieren wäre das auch eine Möglichkeit. Außer du baust deine Griffe und Leisten selbst aus und bringst sie dann zum lackieren, weil das erspart auch unnötige Kosten, natürlich nur wenn du es dir zutraust.