505.01 statt 507.00 reingekippt trotz DPF schnelle Hilfe nötig.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 505.01 statt 507.00 reingekippt trotz DPF schnelle Hilfe nötig.

      Hallo zusammen,
      mein Erster Beitrag jedoch direkt ernst zu nehmen...
      Habe die Sachen für die Inspektion beim Bekannten bestellt. Habe auch ausdrücklich Öl mit der Spezifikation 507.00 geordert.
      Heute ist mir beim entsorgen des Kanisters aufgefallen, dass es das einfach Liqui Moly 5W30 Long High Tech, mit der Spezifikation 505.01 ist. D.h. kein LongLife und nicht für DPF geeignet :(
      Und da ist mein Problem fahre einen 2005er Golf 5 1,9 TDI mit DPF.
      Bin mit dem Öl jetzt etwa 1000km gefahren. Sollte ich das Öl nun schnellstmöglich wechseln ? Kann ich eventuell doch 15.000km damit fahren? Kann es sein, dass der DPF schon nach so einer kurzen Strecke einen Schaden davon getragen hat?
      PS: Diese 1000km waren reine Langstrecke (innerhalb von 2 Tagen, jeweils 400km am Stück)

      Hoffe auf schnelle Hilfe damit keine unnötigen Kosten entstehen

    • Hab mal im Konfi geschaut. Prinzipiell ist das 505.01 erlaubt
      addinol.de/oilfinder/type_details.php?id=7890
      Im Bereich mit DPF ist es aber nicht aufgeführt, den hast Du ja.
      Ich nahm jetzt mal das Mega Light zum Vergleich. Ist ein 5w30 mit 507.00
      Das hat ein Ascheteil von gut 0,6%

      Das Liqui Moly von Dir hat laut Datenblatt 0,8%
      liqui-moly.de/liquimoly/medien…%20Tech%20SAE%205W-30.pdf

      Jetzt schau ich mal in der Uniti Schmierstoffliste nach. Da steht folgendes.

      Golf V 1.9 TDI PD
      BJ 03-09
      507.00, 506.01, 505.01 mit 0w30, 0w40, 5w30 und 5w40

      Golf V 1.9 TDI PD mit DPF
      BJ 06-09
      ausschliesslich 507.00 mit 5w30

      Da biste jetzt n Grenzfall. Ich weiss net ob die Baujahr oder Modelljahr auflisten. Und ich kenn dein EZ-Datum nicht. Wäre das ungefähr bis Mai 2005 würd ich sagen es geht. August wäre schon MJ 2006
      Somit dürftest es net fahren.

      Hier hilft nur eines. Geh zum Händler und lass über die Fahrgestellnummer rausziehn ob das bei dir noch geht. Dann kannst es drin lassen.

      [customized] - NWT powered

    • Normal war doch bei Modelljahr 2005 Motorkennbuchstabe BKC beim 1,9 TDI mit 105 PS oder irre ich mich.
      Außerdem gab es doch 2005 noch gar kein DPF serienmäßig. Sondern nur so offene Nachrüstsysteme.
      Irgendwie merkwürdig das ganze.

      Siehe in diesem michaelneuhaus.de/golf5/golf5modjahr.htm link dort heißt es DPF geschlossenes System erst ab 2 2006 lieferbar

    • Somit würde ich persönlich wechseln gegen ein gutes 5w30 mit VW 507.00
      Das jetzige im Motor erfüllt zwar die Norm fürs Diesel-Festintervall, aber für n DPF ist das nicht so toll.

      [customized] - NWT powered