Ist Chiptuning erlaubt???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist Chiptuning erlaubt???

      hi! ich habe mal eine generelle frage zu dem obd2-tuning: muß man sich die höheren leistungen eintragen lassen, oder kann man mit dem auto einfach so weiterfahren?`

      wie sieht das mit garantien des longlife-services aus? und was sagt ein gutachter/versicherung, wenn es mal geknallt hat? erlischt dadurch ggf. sogar der kasko-/haftpflichtschutz?

    • RE: Ist Chiptuning erlaubt???

      Wenn dein Auto Chipst musst dies auch eintragen lassen (Leistungsgutachten). Bei seriösen Tuner ist das selbstverständlich. Wenn einen Unfall hast und das Tuning ist nicht eingetragen hast auch keine Betriebserlaubnis mehr, d.h. Deine Versicherung könnte dir nen Strick draus drehen.

    • normalerweise ist das mit der versicherung egal, da du ja kaum nen unfall baust, weil du mehr leistung hast, allerdings hat KingBonnet recht, keine Eintragung = Betriebserlaubnis erloschen, damit bewegst du ein "nicht verkehrssicheres Fahrzeug" und könntest im Zweifel verlieren...
      Also besser seriös tunen und eintragen.
      MFG
      Max

    • Man sollte das aber vorher auch mal mit seiner Versicherung absprechen. Ein Bekannter von mir muss 100 Euro mehr (ich glaube pro halben Jahr bei ihm) an seine Versicherung zahlen. Da er sich nicht vorher bei seiner Versicherung informiert hat, hat er ganz schön grosse Augen gemacht :D .

    • und wie sähe das VW, wenn man mit nem OBD2-Tuning in die inspektion fährt? das kann man ja leider nicht einfach rausbauen bzw. rückgängig machen?

    • gerade das kannst du spurlos zurückrüsten. Es wird zwar, wenn ich nicht irre, ne Werkstattnummer bei jedem zugriff aufs STG gespeichert, aber dein händler weiß nicht, von welcher werkstatt die nummer ist.
      MFG
      Max

    • Hay.
      Mit der Versicherung würde ich vorsichtig sein.
      Ich habe mich auch mit meiner Versicherung in Verbindung gesetzt.Die teilte mir mit das 15 KW steigerung kostenlos mit Versichert wären.was darüber hinaus geht,wäre ein Zuschlag von 700 Euro im Jahr fällig.Bin beim VVD versichert(Volkswagen-Versicherungs-Dienst)

      MFG Daniel

    • ich meine auch eher: bestimmte leistungen sind ja in dem longlife-service mit dabei. gilt das immer noch, wenn das auto gechipped ist?

    • Setz dich am besten mal mit VW in Verbindung. Ich meine es gibt Zwei Tuner die von VW "Freigegeben" sind. Deine Garantie ist dan nicht eingeschränkt. Wies mim Long LIfe aussieht kann ich dir au ned sagen.

    • Original von KingBonnetIch meine es gibt Zwei Tuner die von VW "Freigegeben" sind.
      welche das sind, kann mir hier niemand sagen? ich habe immer ein wenig zurückhaltung, mit solchen fragen bei VW aufzukreuzen, denn auch wenn man das nicht macht, wird man bei der nächsten kulanzregelung indirekt gerne schnell als "schrauber" abgetan und muß voll blechen. ging mir schon bei IIer gölfchen so, da habe ich extrem viel umgebaut.