Neues Soundsystem für meinen 4er

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Soundsystem für meinen 4er

      Hi Leute,

      und zwar wurde heute mein Golf 4 1.6 SR abgeholt. So, nun habe ich leider keine Cassetten für den "player" (:D) somit muss ein neues Radio her.

      Bestellen würde ich gerne: Radio, Subwoofer und eben falls nötig eine Endstufe. Die alten Boxen an den Türen sollen vorerst dranbleiben.

      ich hoffe ich könnt mir weiterhelfen bzw für mich, einen laien, etwas vernünftiges zusammen stellen..

      Ein festes Budget habe ich nicht, natürlich aber nichts übertriebenes.

      vielen Dank im vorraus,

      Vodi

      VCDS im Raum NOM/GÖ/HOL ;)

    • Hi,
      erstmal Glückwunsch zum Golf :thumbsup:
      Etwas mehr Infos wären schon gut. Solls ein 1 DIN Radio, oder Doppeldin werden?
      Dann zum Thema Sub und Endstufe etc. Also wenn mans richtig machen will, sollte man damit anfangen das Frontsystem zu ersetzen, passend dazu kann man dann eine 4 Kanal Endstufe nehmen für den Anfang und das neue Frontsystem daran hängen (Endstufe wird sowieso benötigt, auch für den Subwoofer).
      Hat man klanglich schonmal einen Riesenunterschied zu den Originalboxen. Türen sollten dann auch gedämmt werden.
      Sollte man dann immernoch verlangen nach mehr Bass haben kann im nächsten Schritt dann durch einen Bass erweitert werden, der dann mit an die Endstufe kommt. Würde ich dir zumindest raten, aus eigener Erfahrung.
      Natürlich kann mans auch umgekehrt machen und sich zuerst nen Bass reinstellen mit ner passenden Endstufe, im
      günstigsten Fall eine 1-Kanal nur für den Bass. Aber das ist für die Standartboxen dann zu viel der Bass überwiegt
      und man ist nicht zufrieden mit dem Klang, dann muss man früher oder später sowieso auf das vorher vorgeschlagene System umsteigen...
      Willst du alles selbst einbauen oder es machen lassen? Und eine grobe Angabe des Budgets ist unerlässlich...
      Was heißt für dich nichts übertriebenes? Für einen sind 500 Euro übertrieben für andere 5000 :D

      Besten Gruß, Tobi
    • also so ganz ohne budget kann man dir da leider nicht wirklich was konkretes empfehlen. einzig der rat ne 4 kanal stufe zu nehmen um sowohl frontsystem als auch nen woofer befeuern zu können. die original Lautsprecher könnenübrigens einiges wenn man Einbau und Dämmung mal auf ein ordentliches Niveau bringt und sie mit sauberer und ausreichender Leistung über eine Endstufe versorgt.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Ich habe hier mal ein wenig geguckt.. ist dieses Set zu empfehlen? bzw kann ich das so nehmen?

      würde erstmal wie gesagt einen 2 kanal holen, und eben mit den originalen Boxen testen.

      hifi-music.de/shop/Digital-Designs-DDLE-308

      ebay.de/itm/Eton-ECC-300-2-2-K…4rker&hash=item3f15719b45


      amazon.de/Kenwood-KDC-BT51U-MP…F8&qid=1334495974&sr=8-13

      VCDS im Raum NOM/GÖ/HOL ;)

    • Sagt mal, brauch ich für das kenwood radio irgendwelche adapter etc?

      Ps. kann den oberen post irgendwie nicht bearbeiten, wird aber doch ein 4 kanal@kaufi

      VCDS im Raum NOM/GÖ/HOL ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Vodi ()

    • ja normalerweise brauchst du einen standard iso adapter da beim 4er golf in der iso buchse zünd- und dauerplus vertauscht sind. kann man aber auch selber umpinnen wenn man da ein wenig geschick mitbringt. ansonsten bekommst du den adapter in jedem carhifi laden oder sogar bei atu und co.

      zu den gewählten komponenten... das radio sieht schonmal brauchbar aus für deine zwecke. die eton finde ich auch ok von der leistung her. ich würde mir da dennoch überlegen ob du nicht direkt zu ner 4 kanal stufe greifst. kostet kaum mehr und bringt dich dann aber sicherlich weiter als jetzt da du das frontsystem dann auch mit mehr leistung befeuern kannst als es nur das radio könnte.
      Die internen endstufen der Radios bringen alle maximal 4x25 rms an 4 ohm und das ist nicht die welt.

      den woofer würde ich vielleicht doch eher richtung 25er oder 30er tendieren. 20er ist zwar sehr dankbar bzgl leistung aber da ist meist nicht wirklich viel mit tiefgang, gerade bei fertig gekauften gehäusen die nicht speziell aufs fahrzeug abgestimmt sind.
      würde da evtl den frank miketta mal kontaktieren (forumshändler hier)
      wo kommst du her? evtl kann man dir ja jmd aus deiner region empfehlen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Okay, gut, könnte ich diesen hier problemlos kaufen? amazon.de/KAWU-Radioadapter-KE…TF8&qid=1335087946&sr=8-1

      und jap, hatte ja im edit. bereits geschrieben das es eine 4 kanal wird, wurde da falsch beraten, deshalb erstmal auch zur 2er gegriffen.

      komme aus dem raum Göttingen/Northeim, falls es jemanden was sagt

      VCDS im Raum NOM/GÖ/HOL ;)